StartseiteAnmeldenLoginImpressum
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Teilen | 
 

 Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10 ... 17  Weiter
AutorNachricht
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Fr 13 Mai 2016, 21:38

Corvus marschiert zum Container hinüber, geht in die Hocke und betrachtet sich den Zustand der Toten aus der Nähe.

Würfelprobe:
 

Das trockene Klima des Ödlands sorgt grundsätzlich für eine Art Mumifizierung des Körpers, allerdings gibt es genug Getier, das sich rasch über totes Fleisch hermacht, so dass es selten so weit kommt. Der Befall durch Maden hält sich - gleichermaßen bedingt durch die Trockenheit - meist in Grenzen, allerdings kann Corvus Insektenlarven ebenso feststellen, wie die Grausamkeit, mit der hier vorgegangen wurde. Die meisten Körper sind bis zur Unkenntlichkeit misshandelt und er hat wenig Zweifel daran, dass viele dieser Toten vor ihrer Erlösung noch lange gelitten haben.

Bedingt durch das, was er sieht und deduziert, schätzt er die Leichen auf ein Alter von 4 bis 6 Tagen. Er hat sie sich vielleicht eine, maximal zwei Minuten angesehen, als er Claire in das Funkgerät sprechen und anschließend lauthals fluchen hört...



Sonya krackselt so schnell sie kann die Leiter hinunter und bekommt mit, wie Claire sie dabei anfunkt. Da sie sich beeilt und beide Hände benötigt, kann sie den Funkspruch nicht entgegennehmen...



"Nein, aber Ideen sterben nicht so einfach wie Menschen...", antwortet Claire auf Jago, kurz bevor Corvus seine Untersuchung beendet und Sonya gerade die Wachplattform betritt. "Es war nicht ein einzelner Mann, der den Osten beinahe niedergeworfen hat. Es war eine Idee. Und sie trug dieses Zeichen da!"

In diesem Moment geht Sonyas Funkspruch ein. Claire greift verdutzt zum Walkie-Talkie. "Was!? Wie viele? Und von wo?" Aber Sonya antwortet nicht. Sie hat sich keine Zeit genommen, die Sache näher zu begutachten, sondern ist schnurstracks den Rückweg angetreten und braucht gerade beide Hände für die Sprossen der Leiter. Claire blickt sich gehetzt um und sieht die andere Blondine gerade hinabsteigen. Sie flucht. "Gottverdammt, ich hätte Melloi da hochschicken sollen! SCHEIßE!!"

Claire greift abermals zum Funkgerät. "Claire an alle. Zurück zu den Wagen, wir ziehen sofort Leine!" Sie steckt das Walkie-Talkie weg und wendet sich an Jago, Caroline und den noch abseits stehenden Corvus. "Los, auf was wartet ihr!? Beeilung!"
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Far
Ex-Mod-Usurpatorin
avatar

Weiblich
Alter : 25
Ort : Wien
Laune : robotastisch
Anzahl der Beiträge : 539

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Fr 13 Mai 2016, 22:21

Konvoi-Verteidigung also. Oder Flucht falls die Geschwindigkeit reicht, aber erstmal müsen sie hier weg. Anders als beim Aussteigen lässt sich Jago diesmal keine Zeit und auch nicht zweimal bitten, sondern läuft mit Tempo zum Bus zurück - auch wenn er dabei zumindest versucht, nicht komplett den Überblick oder gar den Kopf zu verlieren. Noch haben sich die Raider ja nicht gezeigt. Aber wenn diese Idee von Crow immer noch hier draußen in der Gegend herumfliegt, will er sich nicht länger als unbedingt nötig aufhalten. Es scheint ja eine mächtig beschissene Idee zu sein, für alle die nicht mit ihr übereinstimmen. Er klopft mit der flachen Hand gegen die Buswand, wirft einen kurzen Blick zu den Toren bevor er einsteigt. Hoffentlich hat Sage die Tür schon entriegelt, sodass er und die anderen schnell wieder rein an ihre Posten können.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t291-jago-diaz
Vermilion
Evil director of H.R.
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Zwischen den vielen Bergen
Laune : Nihilistisch
Anzahl der Beiträge : 1718

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Fr 13 Mai 2016, 22:50

Im ersten Moment versteht Corvus die Aufregung nicht.
"Häh? Was ist denn los?!" ruft er, macht sich aber trotzdem schleunigst auf den Weg. Nach ein paar Sekunden glaubt er aber zu verstehen. Sie bekommen Besuch, was auch sonst. Bloss wer? Es macht keinen Sinn, dass die Raider nach einigen Tagen zurück kommen. Viel eher sind es die Ranger.
"Diese Leute sind bereits seit mehr als vier Tagen tot! Warum sollten die Täter wieder kommen?! Das sind bestimmt die Ranger!" ruft er zu Claire. Na gut, Vorsicht vor Nachsicht - sie sollten kein Risiko eingehen. Aber vielleicht auch nicht unüberlegt schiessen.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t293-corvus-raven http://fallout.forumieren.com/t319-aiyana-schamanin-wip
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Sa 14 Mai 2016, 00:32

Den verpassten Funkspruch holt Sonya nach, als sie wieder unten angekommen ist. Erst einmal wollte sie von diesem Turm herunter. Was funkt man sie auch ausgerechnet dann an, wenn sie mit dem Abstieg beschäftigt ist?

*Shhhk* Pfft...Glatt vergessen es zu erwähnen, aber sie kommen aus unserer Richtung und bewegen sich ziemlich schnell auf den Handelsposten zu. Soweit ich das gesehen hab, sinds zu viele als das wir uns mit denen anlegen müssen. Bin zwar nicht sicher ob es wirklich Raider sind, aber das können wir auch feststellen wenn wir unterwegs sind~ *Shhhk*

Besser sie schlägt Fehlalarm, als das ihnen wertvolle Minuten verloren gehen. Aber bei einer 50:50 Chance, noch dazu praktisch unbewaffnet, ists ihr ausnahmsweise das Risiko wert, sich zu blamieren.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Sa 14 Mai 2016, 05:28

`Sieht beinahe so aus, als wäre hierzubleiben zur Abwechselung mal eine meiner besseren Ideen gewesen.´ denkt sich Stirloq einfach.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Sa 14 Mai 2016, 13:00

Alle kehren zurück in die Fahrzeuge.

*Shhhk* "Claire hier. Wir fahren zur anderen Seite raus. Bis wir nicht wissen, wer oder was da kommt, sehen wir zu, dass wir so viel Abstand halten wie möglich. Versucht unsere Besucher näher zu identifizieren. Ich will wissen, was da kommt und in welcher Anzahl! Ende." *Shhhk*

Der Konvoi setzt sich wieder in Bewegung und steuert das andere Tor an. Es ist wie das andere nicht versperrt, steht aber nur halb offen. Doch der Steel Dragon prescht voran und rammt es mit seiner tonnenschweren Gewalt einfach auf. Es gibt einen lauten Schlag und kleinere Metallbrocken fliegen durch die Gegend. Für die anderen ist der Weg frei und sie folgen, bis alle Peco Station hinter sich lassen und so schnell wie möglich - ohne auseinanderzudriften - das Weite suchen.


Zuletzt von Cerebro am Sa 14 Mai 2016, 21:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Vermilion
Evil director of H.R.
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Zwischen den vielen Bergen
Laune : Nihilistisch
Anzahl der Beiträge : 1718

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Sa 14 Mai 2016, 13:13

Corvus wirft sein Gepäck im Schulbus wieder ab und steigt erneut mit Funkgerät, Feldstecher und Rangemaster aufs Dach. Er will wissen, ob er mit seiner Vermutung recht hatte und es tatsächlich die Ranger sind. In diesem Fall ist abhauen die dümmere Variante, das lässt sie nur verdächtig aussehen. Er versucht also mit dem Blick gegen hinten herauszufinden, wer sie da verfolgt hat.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t293-corvus-raven http://fallout.forumieren.com/t319-aiyana-schamanin-wip
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Sa 14 Mai 2016, 15:10

Wieder auf ihrer alten Position am Buggy nimmt Sonya nach kurzer Bestätigung das Fernglas zur Hand und versucht zu erkennen, um wen es sich jetzt tatsächlich handelt. Claire will genaue Zahlen, ein "die sind mehr als wir" ist ihr da wohl nicht genug...Auch gut, mit einer fahrbaren Fluchtmöglichkeit unter den Füßen zählt sie die Bande ihr zuliebe auch gern einzeln ab...
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Sa 14 Mai 2016, 15:17

`Könnte schwer werden, jemanden zu identifizieren, der von unserer eigenen Staubfahne verdeckt wird...´ denkt sich Stirloq, während sie sich wohlweislich mit dem MG nach hinten ausrichtet. Das Gute daran ist - auf Typen zu ballern, die hinter einem her sind, ist relativ einfach. Und das Schlechte daran: Die wiederum haben´s fast genau so leicht.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Sushiman

avatar

Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 161

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Sa 14 Mai 2016, 21:06

Panisch wird Caroline zurück in den Bus gepfercht. Sie hört aus den Fetzen der Funksprüche heraus, dass Gesellschaft im Anmarsch war. Sind das die Raider, die für den Angriff hier verantwortlich sind? Oder sind es doch nur die Ranger? Genaueres kann Sonya offenbar nicht ermitteln. Deshalb entscheidet sich die gesamte Gruppe sicherheitshalber zur Flucht. Womöglich die beste Entscheidung, ist auch der Gedanke der jungen Frau, bevor sie eilig in den Zug hechtet. "Puh, ich hoffe wir kommen hier noch ra-". Carolines Satz wird in der Mitte von dem lauten Knallen unterbrochen, dass der Steel Dragon durch das Durchbrechen des Tores erzeugt. Der Puls der jungen Frau rast nach oben. Würden sie hier rechtzeitig herauskommen?
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t284-caroline-clark
Far
Ex-Mod-Usurpatorin
avatar

Weiblich
Alter : 25
Ort : Wien
Laune : robotastisch
Anzahl der Beiträge : 539

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Sa 14 Mai 2016, 22:19

Sicher im Bus angekommen, geht Jago sofort wieder an seinen Posten am Guckschlitz. Auch er zuckt zusammen, als der Steel Dragon mit einem Teil des Tores kollidiert und weiter hindurchfährt, es für die nachkommenden Fahrzeuge weiter aufstößt. "Scheiße." Da aber weiteres Knallen erst einmal nicht folgt, bleibt er noch relativ ruhig - der Situation entsprechend jedenfalls. Diesmal macht er es sich nicht so bequem, sieht öfter genauer beim Spalt hinaus. Hin und wieder tasten seine Hände auch über seine Ausrüstung, ob denn alles an seinem Platz ist. Wenn sich die schlimmsten Befürchtungen bewahrheiten, und sie von den Raidern verfolgt werden - wie schnell, wie lange müssen sie fahren, um zu entkommen, zu einem anderen befestigten Stützpunkt vielleicht? Und wenn sie nicht schnell genug sind? Jago atmet tief durch, sodass man es durch die Maske hören kann. Anti-Vehikel-Minen müsste man haben, und Raketenwerfer... In jedem Fall aber eine letzte Kugel, bevor sie einem die Arme abhacken und den Bauch aufschlitzen.
Er schüttelt den Kopf, blickt wieder durch den Schlitz. "Ganz Ruhig."
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t291-jago-diaz
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Sa 14 Mai 2016, 23:00

Corvus blickt abermals durch das Fernglas...

Würfelprobe:
 

Zunächst ist es nahezu unmöglich, nach hinten etwas zu erkennen. Da ist nur aufgewirbelter Staub und der zurückgelassene Container-Wall des Handelspostens. Der Caravan fährt so schnell, wie das langsamste Vehikel im Konvoi mithalten kann, doch die Wolken holen auf. Einige folgen unmittelbar durch den Handelsposten hindurch, doch die meisten fahren rechts oder links um ihn herum. Irgendwann - es kommt Corvus vor wie eine kleine Ewigkeit - ist der erste Verfolger dann zu sehen: Ein Motorrad mit komplett vermummtem Biker. Es folgen weitere. Drei, vier, fünf... und dahinter die ersten Wagen. Es sind keine Ranger...


Sonya kann ihren erhöhten Sitz im Buggy nicht um 180 Grad umdrehen, entsprechend sieht sie die Verfolger nicht. Sie behält krampfhaft die Seiten im Blick und versucht sich hin und wieder zu verrenken, um auch nach hinten zu blicken, doch das gestaltet sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten als zu schwierig. Das Herumgehüpfe des Buggys, als er querfeldein durch das Ödland rast, verlangt ohne Sicherheitsgurt eher ein gutes Festhalten und so bleiben ihr vorerst weitere Informationen verwehrt.


Stirloq verharrt am MG und blickt ohne Sehhilfe in Richtung der mutmaßlichen Verfolger. Bis auf die Tatsache, dass da wohl tatsächlich etwas hinter ihnen herkommt, kann sie nichts Konkretes erkennen.


Caroline und Jago befinden sich im Bus. Die Aussicht nach draußen ist hier dermaßen eingeschränkt, dass sie aktuell keinerlei Chance haben, etwas auszumachen. Da draußen rast nur das Ödland an ihnen vorbei.

Der alte Sage drückt sein Jagdgewehr an sich. "Wenn die Krähe wieder fliegt, werden wir alle sterben.", meint er plötzlich, ohne gezielt jemanden anzusprechen oder sich weiter zu erklären.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Vermilion
Evil director of H.R.
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Zwischen den vielen Bergen
Laune : Nihilistisch
Anzahl der Beiträge : 1718

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   So 15 Mai 2016, 12:09

Fuck... Was suchen diese Typen hier bloss? Wenn das auch Raider sind, dann müssen die Typen in letzter Zeit echt aktiver geworden sein.
*Shhhk* "Corvus hier. Wir haben 5 Bikes am Arsch, dahinter einige Wagen. Zugehörigkeit unbekannt, aber es sind keine Ranger. Sie holen auf." *Shhhk* gibt er schliesslich über Funk mit und ist gespannt, was ihr Plan sein wird.
"Sieht aus, als würde es bald ungemütlich! Das sind wohl keine Freunde!" meint Corvus zu Stirloq, welche immernoch am MG sitzt. "Halte dich also bereit!"
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t293-corvus-raven http://fallout.forumieren.com/t319-aiyana-schamanin-wip
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   So 15 Mai 2016, 12:25

"Das bin ich, seit ich hier oben hocke. Denn deshalb hocke ich hier." gibt Stirloq ungewollt belustigt zurück. Sie merkt, daß dieser Mann nicht allzuviel Gefechtsfelderfahrung hat. Mittlerweile ist die Zielvorrichtung des MGs integraler Bestandteil ihres Gesichtsfeldes geworden. Das Zauberwort heißt Adaption - ist ein Scout nicht dazu fähig, hat er wohl den falschen Job.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   So 15 Mai 2016, 12:44

Keine Ranger...Also ist es doch gut, das sie Bewegung in die Truppe gebracht hat. Es gibt nicht mehr viele Alternativen sonst. Sonya gibt den Versuch auf, hinter sich sehen zu wollen und schwenkt wieder nach vorne. Verdammt unpraktisch, ihr Platz. Gegen ihre Verfolger würde der nicht viel bringen, es sei denn, sie lassen sich zurückfallen. Sie hätte ihre alte Rüstung wohl nicht verscherbeln lassen. Auch egal, sie müssen ja einfach nur schnell genug sein. Und Bikes? Die sind...schon mal schneller als sie. Das ist nicht so gut.

"..."

Die Blondine sagt nichts, sondern wartet erst einmal auf Claires Entscheidung ab. Für sie liegt der Fall klar auf der Hand. Abhauen und so viel Boden wie möglich gutmachen. Jetzt wären ein paar Minen oder sowas nicht übel. Ob Jago soetwas mit sich herumschleppt?
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   So 15 Mai 2016, 14:12

*Shhhk* "Claire hier. Habe Verstanden Corvus. Gib weiter alle Veränderungen durch, du hast aktuell den besten Blick. An alle: Ihr habt Feuerfreigabe. Wenn ihr eine gute Möglichkeit seht, schießt! Denkt aber daran, dass wir nicht unendlich Munition haben. Behaltet einen kühlen Kopf - wir sind keine wehrlose Beute!

Diese Biker können nicht schwer bewaffnet oder gepanzert sein. Sie werden vermutlich versuchen, uns zu überholen und die Reifen zu attackieren oder uns irgendwelchen Scheiß in die Fahrbahn werfen. Ich will, dass keiner dieser Ficker an uns vorbeikommt! Kit: Wenn sie auf Abstand gehen, reiß dich vom Konvoi los und geh sie jagen, aber lass dich nicht zu weit wegziehen! Melloi: Für dich gilt das gleiche wie für Kit. Teilt euch auf: Einer links, einer rechts. Aber pass auf, dass du hinter den Bikes bleibst und zieh sofort Leine, wenn ihr beschossen werdet. Hit and Run, kapiert!?" *Shhhk*

*Shhhk* Melloi hier. Habe verstanden Claire. Sonya, ich will Treffer sehen, klar!? Und denk dran, ich hab keine Rückspiegel. Du musst mir also sagen, von wo sie kommen. - Kit: Ich nehm die linke Seite vom Caravan." *Shhhk*

*Shhhk* "Kit hier. Ok, Mancera und ich übernehmen Rechts. Gehen wir sie plattmachen!" *Shhhk*

*Shhhk* Claire hier. Lasst euch zu nichts hinreißen! Wer angehalten oder vom Rest abgeschnitten wird, stirbt! An alle anderen: Alles was Melloi und Kit durch die Lappen geht und zu nahe an uns rankommt, fällt in euren Verantwortungsbereich. Buckner: So lange wir es nur mit den Bikes zu tun haben, bleibst du mit dem Bus dicht hinter dem Dragon. Sollten die Wagen aufschließen, setz dich neben uns und benutz den Dragon als Schild - so ist zumindest eine Seite geschützt." *Shhhk*

*Shhhk* Cole hier. Habe verstanden. Viel Glück an die Gunner. Ende." *Shhhk*


Und so geht es los. Cole Buckner setzt seinen Bus direkt hinter den Steel Dragon. Stirloq am MG und Corvus mit dem Fernglas bilden somit das Schlusslicht. Innen sitzen Caroline, Jago und Sage, die sich mit Einschränkungen an den Schiebetür-ähnlichen Sehschlitzen positionieren können. Kit bleibt rechts vom Dragon, Melloi links. Beide sind bereit auszuscheren und dem Dragon mehr Luft zu verschaffen, sobald sich die Biker auf gleicher Höhe befinden, bzw. zum Überholen ansetzen.

Corvus blickt erneut durch das Fernglas.

Würfelprobe:
 

Er sieht, wie die Bikes bereits spürbar nähergekommen sind. Wie von Claire vermutet, fahren sie nicht stur in einer Linie hinterher, sondern scheren schräg nach rechts und links aus. Drei rechts, zwei links. Er bemerkt nun, dass eines der linken Bikes tatsächlich ein Trike ist. Es sitzen zwei Gestalten darauf. Der Sitz des Fahrers hat eine besonders hohe Rückenlehne, an dessen Kopfende ein MG installiert ist. Ähnlich wie bei ihrem Scout-Buggy hockt erhöht ein Hintermann, der dieses bedient.

Ebenso kommen die ersten Wagen heran: Angeführt werden sie von einem leichtgepanzerten Flitzer ohne extern montierte Bewaffnung, allerdings ragt durch die Metallverkleidung der Windschutzscheibe an Beifahrer-Seite der Lauf einer Kanone heraus.

Würfelprobe:
 

Corvus kann nicht erahnen, um welche Art von Waffe es sich handelt. Sein Blick schwenkt auf ein anderes Vehikel: Ein Transporter mit offener Ladefläche, auf der sich mehrere Gestalten tummeln. Sie scheinen alle Speere in der Hand zu halten...

Würfelprobe:
 

... doch Näheres kann er nicht feststellen.

Bei zwei weiteren Wagen, die sich nähern, handelt es sich um 2-Mann Buggys, die starke Ähnlichkeit zu ihrem Scout aufweisen und nahezu identisch bewaffnet und gepanzert sind.


Zuletzt von Cerebro am So 15 Mai 2016, 17:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   So 15 Mai 2016, 15:10

Befehle werden erteilt, auch wenn das Wesentliche ihr schon längst klar ist - Entweder sie trifft, oder sie wird getroffen. Melloi stellt wieder seine Ansprüche. Jetzt ist wohl nicht der beste Zeitpunkt um zu erwähnen, das sie zum ersten Mal ein MG bedient. Welche normale Farm hat solche Teile schon?! Aber die ehemalige Farmerin ist zuversichtlich. Sie spürt bereits den Einfluss von Adrenalin. Eine Mischung aus Angst, Aggression und Spiellaune stellt sich bei ihr ein. Ist sie heute dran oder wird sie den nächsten Morgen noch erleben? Die Chancen stehen nicht zu ihrem Besten. Aber einer Herausforderung ist sie sowieso nie abgeneigt.

*Shhhk* Sonya hier. Alles klar. Hey, haben wir eigentlich selbst irgend einen Scheiß, den wir ihnen vor die Räder werfen können? Jago mischt sowas doch in seiner Freizeit zusammen oder? *Shhhk*

Wahrscheinlich hat er gerade eh nix dabei und bei voller Fahrt wäre es schön leichtsinnig, das nachzuholen. Aber fragen kostet ja nichts.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Sushiman

avatar

Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 161

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   So 15 Mai 2016, 16:15

Also doch keine Ranger? Caroline wird zunehmend mulmiger zumute. Was genau suchten sie hier? Corvus äußert die Vermutung, dass es unwahrscheinlich für die ist, noch einmal zum Ort der Tat zurückzukehren. Wieso also dieser Umschwenk? Sind das vielleicht andere Raider? Oder noch eine ganz andere Gruppierung? Hat Caroline irgendetwas dabei, das für die aktuelle Situation nützlich ist? Sie geht ihren Rucksackinhalt durch. Doch wirklich einfallen tut ihr dabei nichts. Sie kann für den Moment nur abwarten, ob Sonya die Situation geregelt bekommt. Ansonsten stecken sie vielleicht tief in der Klemme.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t284-caroline-clark
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   So 15 Mai 2016, 17:49

Stirloq hält sich weiterhin in Feuerbereitschaft - sobald eine Garbe sicher sitzen sollte, wird sie kurze Feuerstöße abgeben. Egal, ob Trike mit MG oder Karre mit Kanone - wer zu nah rankommt, darf sich warm anziehen. Sie muss an eine Diskussion denken, die sie mal mit einem von Boomstick´s Kumpelz hatte...

"Erst, wenn Du an einen Riesenhaufen Waffen rankommst, zeigt sich, was für ein Mensch Du wirklich bist. Die meisten, die diese Gelegenheit haben, werden eigentlich nur Arschgeigen." sagt sie leise zu sich selbst...
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Vermilion
Evil director of H.R.
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Zwischen den vielen Bergen
Laune : Nihilistisch
Anzahl der Beiträge : 1718

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   So 15 Mai 2016, 19:28

*Shhk* "Drei Bikes kommen rechts vorbei, wohl nur leicht bewaffnet. Links kommt ein Bike und ein Trike mit MG, aufpassen Melloi. Sie holen deutlich auf. Hinter uns ist ein schneller Wagen mit einer fix nach vorne montierten Waffe. Dann ein Transporter mit Speerträgern auf der Ladefläche und zwei Buggys mit MGs." *Shhhk* gibt Corvus also brav Meldung, während die Kacke anfängt zu dampfen. Er sieht zu dass sein Gewehr bereit ist, für einen Motorradfahrer sollte es im Notfall auch noch reichen. Er glaubt aber, dass Stirloq mehr Erfahrung mit Waffen hat und ist froh, dass sie das MG bedient.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t293-corvus-raven http://fallout.forumieren.com/t319-aiyana-schamanin-wip
Far
Ex-Mod-Usurpatorin
avatar

Weiblich
Alter : 25
Ort : Wien
Laune : robotastisch
Anzahl der Beiträge : 539

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   So 15 Mai 2016, 20:31

"Sterben muss jeder einmal. Auch die Crow." sagt Jago unten im Bus in die Runde, der dämpfende Effekt der Maske nimmt die etwaige Emotion aus seiner Stimme. Ob er sich selbst überzeugen kann? Von den anderen ganz zu schweigen. Was Ähnliches hat er vorhin ja schon zu Claire gesagt, und dann sind die verfolgenden Wägen aufgetaucht... Sein Glück, mal wieder. Wenn er nur was sehen könnte, etwas zu tun hätte, so kommt er sich beinahe wehrlos vor. Wenn es losgeht, wird er sich wohl bald das Gegenteil wünschen. Vor dem Guckschlitz auf seiner Seite zieht nur das Ödland vorbei, und nach hinten gibt es wohl kein Fenster.
"Zehn Bolzen, drei Magazine, zwei Nagelbomben, zwei Puderbomben..." betet er herunter, gerade was Sprengstoff angeht, ist das wirklich nicht viel. Er hätte nicht alles verkaufen sollen. Zwar könnte er mehr herstellen, aber nicht in einem fahrenden Bus ohne Zutaten. "Hat jemand von euch guten Sprit einstecken?" Zufällig wohl kaum. Ein paar Molotows könnte er damit vielleicht noch zusammenbasteln, eine Glasflasche hat er jedenfalls... wenn auch nicht mehr. Wie schön es wäre, jetzt den chemischen Gestank von Sprit und Hochprozentigem zu riechen, oder überhaupt Nitroglyzerin... dafür würde er sogar seine Maske abnehmen.
Jago flucht. Die Anspannung scheint ihn insgesamt ungewöhnlich gesprächig zu machen, seine Gedanken kreisen um Explosionen und zerfetzte Leiber.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t291-jago-diaz
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   So 15 Mai 2016, 22:33

Stirloq beschließt, vorerst nicht zu schießen, denn die Verfolger sind noch weiter entfernt, als sie ihre effektive Kampfreichweite einschätzt.


"Sprit?", fragt der alte Sage etwas verdutzt. Weiter kommt er nicht, denn in diesem Moment wird von Seiten der Verfolger das Feuer eröffnet. Überraschenderweise ist es der Flitzer mit der fixen Kanone, obwohl dieser noch relativ weit entfernt ist. Die Businsassen hören, wie mehrere Kugeln gegen Metall prasseln. Laut hallen die Schläge im Inneren wider, aber die Panzerung hält und nichts kommt durch.

"Hey, die ballern auf meinen Bus!", wütet Cole Buckner laut von vorne. "Schießt verdammt nochmal zurück!"


Wichtige Informationen:
 


Zuletzt von Cerebro am Mo 16 Mai 2016, 14:34 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   So 15 Mai 2016, 23:17

`Okay - inzwischen ist es eigentlich egal, auf wen ich ballere - sofern er nur nah genug ran ist.´ denkt sich Stirloq und beobachtet nun auch die Bewegungen der Biker mit. Je weniger vorne ankommt, desto besser. Dumm, daß sie kein Funkgerät hat, sonst könnte sie sich mit den anderen Gunnern besser koordinieren. Aber die Dinger sind wohl nur für diejenigen gedacht, die intelligent genug klingen.


Zuletzt von Kaela Khan am Mo 16 Mai 2016, 07:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Far
Ex-Mod-Usurpatorin
avatar

Weiblich
Alter : 25
Ort : Wien
Laune : robotastisch
Anzahl der Beiträge : 539

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Mo 16 Mai 2016, 00:53

Jago wollte schon Sage erklären, wozu er Sprit - oder sehr hochprozentigen Alkohol, oder beides - will, aber wird ebenso unterbrochen. Die Kugeln prasseln, Buckner brüllt. Aus den Sichtschlitzen sieht man natürlich noch immer keine annehmbaren Ziele. Und selbst wenn wäre es mehr was für Meisterschützen.
"Egal, ich geh hoch." stößt er stattdessen zwischen den Zähnen hervor, endgültig beschließend, dass er es mehr oder weniger blind hier drin nicht länger aushält. Im Bus hat er wahrscheinlich eh nichts zum basteln - oder die Chance, es hinzubekommen bevor die Wände doch noch zerschossen werden und sein Hirn irgendwo klebt. Falls Sage doch Recht hat und er bald sterben muss, dann will er zumindest vorher ein paar tote Raider sehen, und idealerweise verursachen.
Vorher angelt er aber noch eine kleine grüne Tablette aus einer Brusttasche, und schiebt sie sich in den Mund. Damit geht es sicher gleich besser. Ohne noch darauf zu warten klettert Jago dann mit seiner Armbrust und all seiner sowieso getragenen Ausrüstung aufs Dach - wo er sich flach auf dem Bauch sein erstes Ziel zu suchen gedenkt. Den beiden die schon oben sind gibt er keine Erklärung - was er vorhat sollte ja ziemlich offensichtlich sein.

Aktionen:
 
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t291-jago-diaz
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Mo 16 Mai 2016, 07:39

Überrascht sieht Stirloq zu, was Jago da treibt - dann lacht sie: "Thahahaha! Schön, daß Du da bist! Ich hoffe, Du kannst gut schießen!"
Da fällt ihr doch gleich was ein - und ihre Hand zieht den Durchladehebel zurück und lässt ihn wieder vorschnellen. Das hätte peinlich werden können - so aber meint sie weiter: "All die doofen Typen auf den Motorrädern müssen weg - weil, die wollen bestimmt irgendwas mit unseren Reifen machen."
Und Stirloq´s Fill-In geht noch weiter: "Dann ist da noch ein Trike mit MG - und ein Wagen mit `ner Kanone - wo finden die bloß alle diesen Krams..."
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Mo 16 Mai 2016, 08:51

*Shhk* Nagelbomben? Klingt beides ziemlich brauchbar! Sieh nur zu, das du die Richtigen erwischst!*Shhk*

Das ist doch schon mal ein Anfang. Sonya macht ihr MG schussbereit und wartet darauf, das Melloi sie ins Getümmel wirft. Inzwischen haben sie eine gute Idee, womit sie es zu tun bekommen. Auf ihrer Seite wird sie wohl bald ziemlich beschäftigt sein...Die Blondine seufzt leise.
Das hier kann ja auch nicht schwerer sein als auf geworfene Büchsen zu schießen. Zielen, vorausahnen, abdrücken. Während der Fahrtwind ihr durchs Gesicht pfeift, verzieht sie ihr Gesicht unter dem Tuch zu einem leichten Grinsen. Ob jemand ne Runde ausgibt, wenn sie die meisten Abschüsse hinbekommt? Sie hat zwar keine Ersatzgürtel parat, aber ansonsten wäre es ja auch kaum eine Herausforderung. In ihrer Vorstellung wirft Gevatter Tod schon mal seine Münze. Wird sie schnell oder langsam sterben? Erschossen oder überrollt werden? Kommt sie vielleicht sogar ohne Kratzer hier heraus? Wer beißt heute alles in Gras? Wieder einmal kommt ihr das Leben reichlich flüchtig vor. Menschen, die man ewig kennt, können von einem Moment auf den Anderen zu Madenfutter werden.

Sonya atmet durch, macht ihren Kopf allmählich frei. Es ist ein Glückspiel...Und sie hat vor, alles zu setzen was sie hat.

Sollen sie ruhig kommen!
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Vermilion
Evil director of H.R.
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Zwischen den vielen Bergen
Laune : Nihilistisch
Anzahl der Beiträge : 1718

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Mo 16 Mai 2016, 10:50

Und schon fliegen die ersten Kugeln. Wenigstens bekommen sie noch Besuch von Jago, der ebenfalls helfen will die Verfolger zu minimieren.
Corvus überlegt sich eine Vorgehensweise, denn sie brauchen einen Plan...

*Shhhk* "Corvus hier, Bus steht unter Beschuss. Es ist der Wagen mit der Kanone. Distanz zu den Bikes und dem Wagen ist noch gross, Rest praktisch ausser Reichweite. Spart euch die Munition bis sie näher sind. Stirloq sollte links mit dem Trike helfen, da Melloi nicht nach hinten schiessen kann. Ich und Jago helfen Kit mit den drei anderen Bikes." *Shhhk*

Mal sehen ob die anderen damit einverstanden sind. Er informiert die anderen beiden auf dem Bus darüber und legt sich schliesslich aufs Dach, damit er kein leichtes Ziel abgibt. Dann blickt er erneut durchs Fernglas, um eventuelle Veränderungen kommunizieren zu können.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t293-corvus-raven http://fallout.forumieren.com/t319-aiyana-schamanin-wip
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Mo 16 Mai 2016, 12:24

Die Bikes bleiben seitlich auf lange Distanz, nähern sich aber nach vorne. Mancera richtet sein MG nach hinten aus, während Kit nach rechts ausschert, um die Besucher zu empfangen. Dabei versucht er, seinen Gunner in eine gute Position zu bringen. Er kommt bis auf mittlere Distanz heran und Mancera eröffnet schließlich das Feuer.

Kit und Mancera:
 

Leider übersieht Kit vor lauter Hektik einen scharfkantigen Felsen, der knapp bis auf Fahrzeughöhe aus dem Sand ragt. Es kommt zur Kollision. Der Pickup bockt leicht auf und fetzt über den Stein. Der ungepanzerte Unterboden wird dabei übel in Mitleidenschaft gezogen, zusätzlich verzieht Mancera als Konsequenz die MG-Salve. Beide werden ordentlich durchgeschüttelt.



Melloi lässt sich zunächst nach hinten fallen, um die Bikes möglichst schnell vor sich zu haben. Ein nicht ganz ungefährliches Unterfangen, doch zu seinem Glück gewinnt der Caravan als Ganzes an Fahrt und die Verfolger bleiben - bis auf die Bikes - allesamt zurück.

Melloi:
 

"Sag Bescheid, wenn's haarig wird. Ich tanz hier gerade mit dem Feuer!", ruft der Dune Man so laut er kann zu Sonya. Diese kann durch Schulterblicke nur grob sehen, was hinter ihnen abgeht. Könnte sie ihr MG herumdrehen, hätte sie jetzt allerdings eine gute Schussposition. Zum Glück sind die Biker nicht wirklich risikobereit und behalten beide Hände am Lenker - können also nicht angreifen. Auch der Gunner auf dem Trike wartet scheinbar noch auf eine bessere Gelegenheit, stellt aber eine akute Gefahr dar!


Abstände:
 
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Sushiman

avatar

Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 161

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Mo 16 Mai 2016, 12:51

Caroline bemerkt, dass sich die Situation stetig weiter zuspitzt. In ihrem Rucksack kramt sie ihre Pistole hervor. Ein ziemliches Schrott-Ding, wie sie selbst weiß. Doch es ist besser, als unbewaffnet durch die Einöde zu streifen. Etwas hilfesuchend blickt sie Jago hinterher, der sich bereits auf das Dach des Busses begeben hat, nachdem er vorher irgendeine Medizin eingenommen hat. Für einen Moment fragt sich Caroline, ob es eine kluge Idee ist, ihm zu folgen. Aber wenn sie nicht zurückfeuert, kommen sie hier am Ende möglicherweise nicht lebendig heraus. Zögerlich folgt sie dem Maskierten auf das Dach des Busses und versucht erst einmal, sich ruhig einen Überblick über die Entfernungen zu verschaffen. Erwartungsgemäß sind die anrückenden Fahrzeuge noch außer Reichweite für ihre mäßig gute Waffe. Deshalb entschließt sich die junge Frau voerst zu warten, während sie versucht dem entgegenzuwirken, was der Wind gerade mit ihren Haaren anrichtet.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t284-caroline-clark
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Mo 16 Mai 2016, 13:13

"Okay! Trike Typ und Biker warten wie wir noch aufn günstiges Schussfeld! " Gibt Sonya zurück und presst angespannt die Zähne zusammen. Dieses scheiß MG ist grade sowas von unpraktisch! Gleich fliegen ihr die Kugeln um die Ohren und sie kann nicht mal gescheit auf dieses Gesocks anlegen. Für den Augenblick können sie sich noch nähern, aber gleich gehts los. Geräuschvoll atmete sie aus und macht sich bereit, auf den erstbesten Sack zu schießen, der ihr unters Fadenkreuz gerät. Nur müssen sie dafür erst einmal selbst in den Sturm hinein...
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Mo 16 Mai 2016, 14:10

Schließlich fangen auch die Gunner des Steel Dragon an zu schießen. Carmine steht rechts und holzt eine Slave auf eines der rechten Bikes, Fire tut das Gleiche für die linke Seite.

Carmine und Fire:
 

Beide verfehlen ihre Ziele. Die Bikes brausen geschwind davon, schlagen Zickzack-Kurse und spielen immer wieder dezent mit Gas und Bremse, so dass ihre Position schwer zu berechnen ist. Die Jockeys scheinen ihr Handwerk gut zu verstehen.

"Warum hör ich hier im Bus noch niemanden feuern!?", donnert Cole Buckner vom Steuer des Schulbusses aus. "Mir ist scheißegal, ob ihr noch nicht das Weiße in ihren Augen sehen könnt. Schießt, gottverdammt nochmal! SCHIEßT!!"


Zur gleichen Zeit attackiert der Trike-Gunner den Buggy...

Trike-Gunner:
 

Spontan und ohne groß nachzudenken schreit Sonya eine Richtung. Der Dune Man reagiert sofort und reißt das Steuer herum. Sonya sieht, wie dicht am Buggy der Sand aufspritzt, als die MG-Salve wirkungslos in den Boden hämmert.


Rundenwechsel


Der Flitzer muss einige Fahrkorrekturen vornehmen und fällt weit zurück, während alle anderen Verfolger nun wieder näher herankommen. Das Trike - obwohl es vom Speed her sicher könnte - bleibt clever hinter dem Buggy, doch das andere Bike zieht auf gleiche Höhe. Sonya kann zwar ihre Sitzposition nicht um 90 Grad drehen, wohl aber das MG. Mit etwas Verrenkung wäre ein Beschuss also möglich, obgleich schwierig.

Auch die drei Bikes auf der rechten Seite ziehen weiter an und sind kurz davor, mit dem Steel Dragon gleichzuziehen.


Abstände:
 
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Vermilion
Evil director of H.R.
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Zwischen den vielen Bergen
Laune : Nihilistisch
Anzahl der Beiträge : 1718

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Mo 16 Mai 2016, 14:31

Die grösste Gefahr stellt im Moment wohl das Trike dar. Die anderen Biker werden vom Steeldragon unter Beschuss genommen und haben beide Hände voll zu tun. Und der Flitzer mit seiner Kanone ist glücklicherweise zurückgefallen.

Also entschliesst sich Corvus dazu dem Fahrer des Trikes eine Kugel zu verpassen. Er fordert auch Stirloq auf ihr MG zu benutzen. "Nehmt das Trike auseinander!" brüllt er durch den Lärm bevor er sein Gewehr zur Hand nimmt.
Er legt an, nimmt den Fahrer des Trikes ins Visier und feuert.

Aktionen:
 
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t293-corvus-raven http://fallout.forumieren.com/t319-aiyana-schamanin-wip
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Mo 16 Mai 2016, 14:45

Corvus legt an und schießt...

Corvus:
 

... verfehlt aber leider sein Ziel.


Zuletzt von Cerebro am Mo 16 Mai 2016, 14:48 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Mo 16 Mai 2016, 14:45

*Shhhk* Ey, Busleute - kann wer von euch diesen scheiß Triketypen wegballern? Der klebt uns genau am Arsch!*Shhhk*

Knapp werden sie verfehlt, aber viel hätte nicht mehr gefehlt. Der Typ nervt jetzt schon! Nach ihrer Ansage wendet sie sich ihrem ersten Kunden zu. Eines der Bikes ist mittlerweile nahe genug, um es zu probieren. Die Penner wissen natürlich, das der Winkel für sie alles Andere als ideal ist - aber drauf geschissen, sie feuert trotzdem! Sie dreht das MG mit etwas Verrenkung um und drückt den Abzug.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Mo 16 Mai 2016, 14:55

Sonya versucht sich zu verrenken, um den vorbeirasenden Biker ins Visier zu nehmen.

Sonya:
 

Leider verkalkuliert sie sich und verliert den Halt, während Melloi zeitgleich einige Unebenheiten passiert und der Buggy dadruch stark durchgeschüttelt wird. Sonya fällt fast aus ihrem Sitz und kann sich nur mit Mühe festhalten. Dabei streift ihr Finger den Abzug und sie schießt willkürlich einen Feuerstoß durch die Gegend. Glück im Unglück: Sie schafft es unbeschadet zurück auf ihren Stuhl.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Far
Ex-Mod-Usurpatorin
avatar

Weiblich
Alter : 25
Ort : Wien
Laune : robotastisch
Anzahl der Beiträge : 539

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Mo 16 Mai 2016, 15:01

Die feindlichen Fahrzeuge sind noch weiter entfernt, als Jago das eben gedacht hat, manche fallen gerade zurück. Offenbar machen die Konvoi-Wheelmen ihre Jobs. Zumindest werden die Raider dann nicht so gut schießen können - das gleiche gilt aber natürlich auch für ihn. Flach auf dem Bauch schiebt er sich in Position zum Zielen, das Buffout kursiert schon durch seine Adern - ein bekanntes, liebgewonnenes Gefühl. "Gunner hat Priorität!" hört man ihn dumpf bellen, der sollte seiner Ansicht nach leichter zu treffen sein als der tiefer sitzende Fahrer. Er knirscht mit den Zähnen, während er seinem eigenen Rat folgend mit seiner Armbrust auf den Gunner des Trikes anlegt. Ein bisschen zu weit für seinen Geschmack, aber besser als untätig herumzuliegen allemal. Er versucht sich zu entspannen, damit der Schuss hoffentlich sitzt. Dann drückt er den Abzug, und der Bolzen fliegt. So gut wie lautlos, vermutlich zu Buckners Leidwesen.

Aktionen:
 
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t291-jago-diaz
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Mo 16 Mai 2016, 15:03

Nun gut - dies hier ist offenbar eine verkappte Demokratie - und alle finden, das Trike muss weg. Stirloq ist der Überzeugung, daß sie lange genug gewartet hat - und eröffnet das Feuer auf dieses Ding. Es ist groß genug, es ist nah genug - und es ist definitiv nervig genug. Ungewohnt für sie, etwas so Großes abzufeuern - ohne Schaft. Stattdessen hat das MG so etwas wie zwei parallel angeordnete Spatengriffe mit Abzügen dran. Aber: Es schießt, recht fleißig sogar - und man kann sogar in etwa sehen, wohin.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Mo 16 Mai 2016, 15:45

Das Buffout zeigt in der Tat bereits seine Wirkung. Jago fühlt sich auf eine positive Weise angespannt. Sein Körper kocht. Eine Sehne, bereit losgelassen zu werden. Er feuert seine Armbrust...

Jago:
 

Wider alle Wahrscheinlichkeit - auf diese Entfernung und bei dieser Geschwindigkeit - landet der Bolzen genau da, wo er hin soll und bohrt sich tief in den Hals des Trike-Gunners. Der lässt das MG los und kippt langsam zur Seite weg. Gleichzeitig legt Stirloq auf das Trike selbst an...

Stirloq:
 

Der Gunner kommt gar nicht mehr dazu, vom Trike zu fallen, denn in der gleichen Sekunde wird das Ding komplett auseinander genommen. Stirloqs Schüsse schlagen überall in das ungepanzerte Vehikel und treffen auch den Fahrer, der schließlich den Lenker unwillkürlich herumreißt. Das Trike verliert zunächst an Fahrt und überschlägt sich final. Beide Insassen werden durch die Luft gerschleudert. Das Trike tut es ihnen gleich und gerät als unnützer Schrotthaufen schnell außer Sicht.


Zuletzt von Cerebro am Mo 16 Mai 2016, 15:53 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Mo 16 Mai 2016, 15:49

Ein wenig überrascht guckt Stirloq auf Jago - und ihr MG. Sie fängt an zu grinsen und flüstert: "Wir drei... sind gut! Und weiter geht´s..."
Dann wird das anvisiert, was am nächsten ist und nicht zu ihnen gehört...
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Sushiman

avatar

Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 161

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Mo 16 Mai 2016, 17:54

"Hey, gar nicht übel. Ich dachte nicht, dass man auf die Distanz mit dem Ding was trifft.", kommentiert die Kurzhaarige den Abschuss von Jago. Sie ist tatsächlich erstaunt über dessen Zielkunst. Schließlich befinden sie sich auf dem Dach des Busses, sind wie die Verfolger auch konstant in Bewegung. Sie traut sich jedenfalls selbst nicht zu, auch nur entfernt so gut schießen zu können. Egal ob sie dabei ein Scharfschützengewehr benutzt oder eine unhandliche Armbrust. Kurz legt sie mit ihrer Pistole auf eines der Fahrzeuge an. Doch sie stellt schnell fest, dass sich sie niemals treffen würde. Also lässt sie es für den Moment. Sie hat wenig Lust versehentlich noch einen ihrer Verbündeten mit ihrer schrottigen Pistole zu treffen.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t284-caroline-clark
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Di 17 Mai 2016, 15:38

Die Gunner auf dem Steel Dragon feuern weiter lange Salven auf die schnellen Bikes.

Carmine und Fire:
 

Carime hat rechts abermals keinen Erfolg. Auch Fire kann das verbliebene Bike auf der linken Seite nicht ausschalten, streift es aber dezent. Ein paar Funken fliegen und der Jockey gerät kurz ins Schlingern, hält sich aber glücklich im Sattel und gibt weiter Gas.

Von hinten bringen sich die anderen Verfolger ins Spiel. Die beiden feindlichen Buggys nehmen das ins Visier, was ihnen am nächsten ist: Den Scout mit Melloi und Sonya! Fast wie abgesprochen feuern beide nahezu gleichzeitig...

Buggy Gunner A und B:
 


Das völlig ungepanzerte Vehikel des Dune Man wird extrem schwer getroffen. Sonya hört hinter sich unzählige Kugeln ins Metall schlagen und mit einem Mal geht irgendetwas unter ihrem Sitz in Flammen auf. Schwarzer Rauch steigt auf, doch durch die Fahrt wird er nach schräg hinten abgegeben und die Blondine bleibt im Großen und Ganzen davon verschont.

"Scheiße!", schreit Melloi und reißt am Steuer. "Scheiße, Scheiße!"

Status Scout-Buggy:
 


Auch auf der anderen Seite tut sich etwas, denn Kit und Mancera sind nach ihrem kurzen Stein-Intermezzo noch immer im Rennen.

Kit und Mancera:
 

Kit legt einige abenteuerlich Manöver hin und bringt seinen Gunner in eine gute Position. Mancera nutzt die Gelegenheit und schießt. Das Bike, auf das er ansetzt, wird sprichwörtlich in seine Bestandteile zerlegt. Zuerst fliegen überall kleine Metallbrocken durch die Gegend, dann stürzt der Fahrer - selbst mehrfach tödlich getroffen - zur Seite und sein Bike fliegt mit ihm. Einer weniger...


Rundenwechsel


*Shhhk* "Melloi! Melloi ihr müsst da weg. Sofort!", kommt es per Funk von Buckner, der mit seinem Bus schräg vor dem Buggy fährt. "Schwingt eure Ärsche hier rüber und seht zu, dass ihr in den Bus kommt!" *Shhhk*

Melloi antwortet nicht, sondern schreit zu Sonya herauf. "Aufs Dach!", kommt es durch das ganze Geballer und das Pfeifen des Fahrtwindes bei ihr an. "Du musst aufs Dach!" Ohne weitere Erklärung gibt Melloi dann Gas. Er macht sich vorne an irgendetwas zu schaffen und scheint eine Art Schalter zu betätigen. Plötzlich hört Sonya schrilles Zischen unter ihrem Sitz.

Sonya:
 

Die Blondine hat keine Ahnung, was da vor sich geht, aber der Buggy gewinnt sofort mächtig an Geschwindigkeit. Mit einem Affenzahn nähert er sich dem Schulbus. Während überall um sie herum die MG-Salven knattern, schlägt Melloi dann auf gleicher Höhe vorsichtig rechts ein und rammt das Fahrzeug seines Kollegen. Funken sprühen auf, als Metall an Metall schrammt. Sonya sieht über sich die Kante zum nahezu überfüllten Dach, auf dem sich Corvus, Caroline, Jago und Stirloq tummeln. Caroline sitzt von ihr aus gesehen am nächsten und schaut beinahe direkt auf sie herunter.

"Jetzt!", schreit Melloi. "JETZT!!"


Hinten haben sich die Fronten wieder verschoben. Der Kanonen-Flitzer ist abermals zurückgefallen und nun nahezu komplett außer Sicht. Auch einer der Buggys musste nach dem Angriff auf den Scout an Fahrt einbüßen und fällt zurück. Der Speer-Transporter sowie der andere Buggy konnten jedoch Boden gutmachen. Die verbliebenden Bikes (zwei rechts, ein angeschossenes links) ziehen mit dem Steel Dragon gleich.


Abstände:
 
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Di 17 Mai 2016, 16:20

"Woah, shit!" Die Blondine kommt nicht einmal dazu, das Feuer zu erwidern. Gleich von zwei Buggys wird ihre Mitfahrgelegenheit in Sekundenschnelle zusammengeschossen. Unter ihr sieht sie bereits irgendwas brennen. Das Teil geht doch gleich hoch! Hektisch sieht sie sich um. Was tun? Sie muss hier irgendwie weg, bevor ihnen gleich alles um die Ohren fliegt. Einfach rausspringen ist nicht, dann kann sie sich auch gleich die Kugel geben. Verdammt, was jetzt?! Plötzlich werden sie von Buckner angefunkt. Der Bus! Das sollten sie doch schaffen. Besser wärs, sonst sind sie beide gleich wirklich Geschichte. Die Ex-Farmerin fühlt sich wie auf Drogen. Ihr Herz rast, alles scheint sich langsamer vor ihren Augen abzuspielen als es sollte. Huh, aufs Dach? Blinzelnd blickt sie zum Bus rüber.

"Ah, scheiße...Ich versuchs!" Gibt sie zurück und stellt fest, das Melloi irgend einen geheimen Knopf gedrückt hat, der ihren Buggy noch einmal auf Hochtouren bringt. In den ersten Sekunden rechnet sie glatt damit, das sie wirklich einfach explodieren. Stattdessen fahren sie dicht zum Bus auf, rammen ihn geradezu und das Dach kommt beinahe in erreichbare Nähe.

"Hey! HEY! Caroline! Zieht mich rauf, alles klar?!" Wackelig steht sie auf. Noch während der Buggy am anderen Fahrzeug schrammt, hält sie Blickontakt zu ihrer Begleiterin und hebt demonstrativ ihre Arme. Mit einem hektischen Satz spring sie von Bord und klammert sich ans Dach. Sofort zieht sie mit den Füßen nach und sucht Halt, bevor ihr ganzes Gewicht auf die Arme geht.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Sushiman

avatar

Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 161

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Di 17 Mai 2016, 16:50

Und dann passiert es. Das Fahrzeug vom Dune Man und Sonya fängt Feuer. Scheint so, als hätten sie eine Breitsalve abbekommen. Caroline ist kein Technik-Experte, doch selbst sie kann sehen, dass das Teil es nicht mehr lange macht. Hastig holt das Vehikel zum Bus auf. Sonya soll als Erste runter, wie man direkt sieht. Vorsichtig versucht sie am Bus in Richtung des Punktes zu kommen, an dem Sonya gleich sein wird. "Sieh mir ja zu, dass du nicht runterfliegst, klar?", schreit sie der Blondhaarigen entgegen. Mit einem zugekniffenen Auge streckt sie ihr eine Hand aus, mit der anderen nach hinten greifend. "Jago, pack mal mit an!", ruft sie dem Maskierten zu in der Hoffnung, dass der ihr möglicherweise etwas unter die Arme greift. In ihre Körperkraft hat die Kurzhaarige wenig Vertrauen.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t284-caroline-clark
Far
Ex-Mod-Usurpatorin
avatar

Weiblich
Alter : 25
Ort : Wien
Laune : robotastisch
Anzahl der Beiträge : 539

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Di 17 Mai 2016, 18:01

Als Caroline nach ihm ruft, hat Jago nach einem triumphierenden Aufheulen ob der schönen Treffer schon die Armbrust, die mittels einem Tragegurt an seiner Person befestigt ist, fallen gelassen - eigentlich aber, um stattdessen seine Enforcer zu ziehen, weil er die nicht ständig nachladen muss. Dieser Plan geht aber erstmal flöten, denn der Scout-Buggy steht anscheinend kurz vor der Disintegration. "Scheiße!" Dabei hatte er sich doch gerade erst so schön eingeschossen - aber ein lebendiges Team ist erstmal wichtiger, als mehr tote Raiderfratzen. Er sucht Halt mit den Füßen, am Besten wäre es wenn er sich irgendwo einhaken kann um nicht so leicht selbst zu fallen. "Sonya, Melloi! Hier!" brüllt er gegen Fahrtwind, Motorenlärm und etwaige Schüsse durch seine Maske, und lehnt sich neben Caroline über den Rand des Daches um den aus ihrem zerschossenen Gefährt flüchtenden Kollegen eine helfende Hand zu reichen - vielleicht auch zwei, wenn sein eigener Halt es erlaubt. So schwer sehen Sonya und der Dune Man nicht aus, aber sowas sollte man nicht leichtsinnig unterschätzen.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t291-jago-diaz
Vermilion
Evil director of H.R.
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Zwischen den vielen Bergen
Laune : Nihilistisch
Anzahl der Beiträge : 1718

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Di 17 Mai 2016, 19:08

Langsam wirds ungemütlich - offensichtlich treffen nicht nur sie. Die Freude über die Treffer wird also schnell überschattet. Corvus überlegt, ob er Claire die Situation funken sollte, aber er entscheidet sich dagegen. Zuerst müssen die Bikes weg. Also legt er erneut auf das linke Bike an, um diese Seite komplett frei zu bekommen.

Aktionen:
 
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t293-corvus-raven http://fallout.forumieren.com/t319-aiyana-schamanin-wip
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Di 17 Mai 2016, 21:43

Der Dune Man kann nicht einfach seinen Fahrersitz räumen und hinter Sonya herklettern, es gilt also zunächst, die Blondine hochzuschaffen. Jago und Caroline arbeiten zusammen, um Sonya die Arbeit zu erleichtern.

Caroline und Jago:
 

Sonya:
 

Sonya passt einen guten Moment ab und springt hoch. Mit der einen Hand bekommt sie die Dachkante zu fassen, mit der anderen Carolines Hand - doch die kann sie nicht halten. Zum Glück ist Jago noch da und packt mit an. Die beiden - und auch Sonya selbst - sorgen dafür, dass die Blondine unverletzt oben ankommt. Als sie nach unten blicken, ist der Buggy schon wieder weiter vor und jetzt ungefähr auf Höhe der Motorhaube des Schulbusses.

Melloi schwitzt Blut und Wasser. Er hat das Gaspedal beabsichtigt eingeklemmt und versucht, den Buggy so nahe am Bus zu halten wie möglich. Aber um abzuhauen muss er das Lenkrad loslassen und weiß Gott was dann passiert. Ein Tanz auf dem Drahtseil, nur tanzt er gerade auf einem brennen Vehikel, das gerade pfeilschnell in Richtung Explosion rast. Sonya ist inzwischen verschwunden. Er hat niemanden schreien hören, insofern hat sie es vermutlich geschafft. Groß Zeit sich darüber zu freuen oder überhaupt einen Gedanken zu verschwenden hat er nicht. Er versucht einen guten Moment abzupassen, aber ein Moment ist so beschissen wie der nächste. Die Motorhaube des Busses - die niedrigste Stelle - da ist sie. Gleich wird er sie überholt haben. Jetzt oder nie also. Scheiß drauf...

Melloi:
 

Melloi verlässt den Fahrersitz und springt. Der Buggy gerät sofort aus der Fahrbahn, doch das eingeklemmte Gaspedal lässt die Reifen weiter drehen. Das Ding knallt gegen den Bus und wird in die andere Richtung weggestoßen. Einige Sekunden eiert der Scount noch wild durch die Gegend, dann verfängt es sich irgendwo und überschlägt sich. Die bereits beschädigte und per Overscharge zusätzlich belastete Fusionszelle gibt endgültig ihren Geist auf und lässt den Wagen in einer eindrucksvollen Explosion untergehen.

Melloi bekommt das alles nicht wirklich mit. Er hängt wie ein Schluck Wasser an der Seite des Busses auf Höhe des Kühlergrills und in unmitelbarer Nähe zum Vorderrad, das glücklicherweise zu Teilen von der Fahrzeugpanzerung überdeckt wird. Seine Füße schleifen immer mal wieder über den Boden und er ringt panisch um Halt.

"Melloi!!", hören die anderen im und auf dem Bus Buckner schreien und sehen ansonsten nur, wie sich der scheinbar leere Buggy verabschiedet. "Wo ist er? Melloi!!"


Zwischenzeitlich legt Corvus auf das linke Bike an...

Corvus:
 

Corvus zielt und drückt ab. Im gleichen Moment hobelt der Bus über einige Unebenheiten im Gelände und der Schuss geht weit vorbei. Verdammtes Pech! Und irgendwie glaubt er - trotz der anderweitigen Hektik - dass sein Gewehr ein etwas unschönes Geräusch von sich gegeben hat, auch wenn es derzeit nicht klemmt und augenscheinlich noch funktioniert.


Auf der rechten Seite bekommen Kit und Mancera von der Bus-Action nichts mit und sind noch immer auf Biker-Jagd.

Kit und Mancera:
 


Kit steuert gut und verschafft Mancera abermals eine gute Schussposition, doch der Biker fährt wie ein Gott auf zwei Rädern und lässt sich nicht erwischen.

*Shhhk* "Verdammt, wir haben gleich drei Jockeys vor der Nase.", meldet sich Claire vom Führerhaus des Steel Dragon. "Seht zu, dass die verschwinden oder wir sind am Arsch!" *Shhhk*
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Di 17 Mai 2016, 23:31

Nachdem diese lästigen Motorradfahrer hier vorne rumheizen - und ohnehin momentan nicht viel zu wollen ist, hält Stirloq es für eine gute Idee, auch mal ihr Glück bei den Bikern zu versuchen - sie sucht sich den aus, der `am günstigsten´ zu erreichen ist - und der Erfahrung nach wartet sie ab, bis der Bus etwas ruhiger läuft. Dann wird sie feuern. Es wird sich zeigen, ob Stirloq ein Naturtalent am MG ist - oder ob sie einfach nur ihr Glück für die nächsten Tage verheizt hat. Sie drückt im passenden Moment ab.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Mi 18 Mai 2016, 01:18

Stirloq schaut sich das verbliebene Bike auf der linken Seite heraus, das bereits von Fire weichgeschossen wurde.

Stirloq:
 

Ob Anfängerglück oder Naturtalent - mit ihrer Taktik, kurze Feuerstöße statt lange Salven abzugeben, fährt Stirloq bisher ziemlich gut. Sie trifft den linken Biker souverän und schickt ihn von diesem Leben ins nächste. Einer der Treffer knackt den ungeschützten Schädel wie eine Melone und rot-explodierende Sauerei ist zu sehen, bevor auch dieser Angreifer schnell außer Sicht gerät. Nur noch zwei auf der rechten Seite und sie sind zumindest die schnellen Bikes los...


Fire schießt ihre Salve beinahe zeitgleich mit Stirloq, doch da diese den Jockey bereits erledigt hat, stellt sich das als unnötig heraus. Auf der rechten Seite legt Carmine auf einen der beiden anderen an.

Carmine:
 

"Gottverdammte Drecksscheißeeeeeee!", flucht Carmine während er ins Leere ballert - das letzte E zu einem Schrei der Frustration langgezogen. Immerhin kann ihm Jackson jetzt helfen. Der routinierteste Gunner in MG Nest 1 deckt mit seinem Geschütz nur die vorderen 180 Grad ab, doch jetzt wo die Biker zum Überholen ansetzen, ist er endlich mit im Spiel - auch wenn es für sie alle vermutlich besser gewesen wäre, es wäre erst gar nicht so weit gekommen.

Jackson:
 

"Verdammt, komm her!", flucht jetzt auch Jackson. Er hat gut gezielt und die Flugbahn der Projektile korrekt vorausgeahnt, doch der Biker, den er kassieren wollte, fährt heute das Rennen seines Lebens und ist wie verhext immer genau da, wo ihn kein Gunner gerade haben will.


Rundenwechsel


Die Flucht geht weiter und immer wieder verschieben sich die Fronten. Der so gefährlich wirkende Flitzer ist inzwischen komplett verschwunden. Sofern sie nicht alle zum Stehen kommen, darf man ihn wohl als abgehängt vermerken. Auch der Transporter mit den Speerträgern gerät weiter zurück, beide Buggys holen dagegen auf und einer der beiden ist nun sogar bis auf mittlere Distanz herangekommen.

Die verbliebenen Bikes ziehen rechts am Caravan vorbei und die Jockeys fackeln nicht lange. Jetzt wo sie vor dem Dragon fahren und sich keine Gedanken mehr um seitlichen Beschuss machen brauchen, kommen sie noch schneller vorwärts und gewinnen rasch an Vorsprung. Auf lange Distanz vor dem Steel Dragon schwenken sie nach links, so dass sie nun direkt vorausfahren. Dann lässt der erste etwas fallen.

Jockey 1:
 

Das was da kommt ist klein, in der Hektik kaum zu sehen, aber verdammt gefährlich: Ein Sprengsatz. Raven reagiert sofort und reißt ihr tonnenschweres Ungetüm nach rechts. Die Bombe zündet zwischen Dragon und Bus - alle auf dem Dach des Busses rauschen knapp am Wirkungskreis vorbei und auch der Dragon wird nicht beschädigt. Leider sind die Biker zu zweit...

Jockey 2:
 

Raven hat keine Gelegenheit mehr für einen weiteren Stunt. Die zweite Packung zündet irgendwo unter dem Führerhaus. Es gibt einen lauten Schlag und rechts und links kommen kurz Feuerzungen unter dem Truck zum Vorschein.

Status Steel Dragon:
 

*Shhhk* "Claire an alle: Schafft uns diese Biker da weg! *Shhhk*



Abstände:
 
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Mi 18 Mai 2016, 01:30

Das war direkt pittoresk, denkt sich Stirloq. Nun wird sie sich wahrscheinlich mit den Buggies befassen müssen. Die Bikes sind vor ihnen, wo sie nicht hinkommt. Sie beginnt, einfach mal zwischen die Buggies zu zielen - je, nachdem, welcher von beiden sich weiter vortraut...
So, wie sie das Handling dieses munitionsfressenden Stahlmonsters bisher begreift, kann man mit kurzen Feuerstößen den recht beachtlichen Rückstoß noch am besten kontrollieren.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Far
Ex-Mod-Usurpatorin
avatar

Weiblich
Alter : 25
Ort : Wien
Laune : robotastisch
Anzahl der Beiträge : 539

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   Mi 18 Mai 2016, 09:27

Sobald Sonya sicher auf dem Dach angelangt ist, lässt Jago sie los und zieht seine Glock. "Schaut nach Dune Man!" Er hat nichts vom Bus fallen sehen, keinen Körper im Straßenstaub zurück bleiben, von denen der abgeschossenen Biker abgesehen. Wenn Melloi gesprungen ist, muss er doch noch irgendwo sein... Hoffentlich, und auch nach den Explosionen beim Steel Dragon.
Wieder in Schussposition, die Pistole in beiden Händen, legt er dann auf den näheren der beiden feindlichen Buggies an. Der kommt für den drin sitzenden MG-Gunner schon in ideale Schussdistanz - aber auch dem auf dem Bus liegenden Jago gefällt diese Entfernung dafür besser. Claire will zwar die Biker weghaben, aber wenn der Bus zusammengeschossen wird sind sie auch alle Toast. Er dreht die Sicherung auf Feuerstoß und feuert eine kurze Salve auf den Gunner ab. Bei Stirloq funktioniert das bisher ja gut, wenn auch in größerem Kaliber.

Aktionen:
 
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t291-jago-diaz
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   

Nach oben Nach unten
 
Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 17Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10 ... 17  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fallout RPG :: Fallout: Texas :: Texas Wasteland-
Gehe zu: