StartseiteAnmeldenLoginImpressum
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Austausch | 
 

 Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
AutorNachricht
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Di 14 Feb 2017, 20:44

Uh...Okay, das hat nicht ganz so funktioniert wie geplant. Aber solange er sie nicht ins Koma prügelt, hält sie besser die Klappe. Schließlich will sie immer noch die Info. Manche Mädels haben es schon scheiße getroffen. Zum Glück hat man ihr früh beigebracht, mit einer Kanone umzugehen. Rettet einem doch oft den Arsch, wenn man sich wehren kann.

"Da sagste was. Ich bin noch auf ner Ranch groß geworden, aber in der Stadt läuft das mit der Erziehung wohl n bisschen anders. " Stimmt Sonya um des Friedens willen zu und nickt mit einem kurzen Lächeln, als er sich breitschlagen lässt. Sie kommt näher und faltet die Karte auseinander. Da sie auch sowas nicht lesen kann, muss sie sich den Standort eben anders einprägen. Ausnahmsweise ist sie also einmal etwas aufmerksamer.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Di 14 Feb 2017, 20:50

John lässt sich die Karte reichen. "Uhh, nettes Teil. Sieht aus wie neu - nur machen sie sowas heute nicht mehr, eh!? Hehe. Hier - schau her..."

John deutet nach kurzer Suche mit einem schmutzigen Finger auf eine Stelle. Sonya, die das Ding nicht lesen kann, versucht sie sich einzuprägen.

Würfelprobe:
 


"Da findest du ihn. Und deine Freunde... Ihr seid doch noch zusammen unterwegs, oder!? Alles klar dann soweit?"
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Di 14 Feb 2017, 20:59

"Uh..Hier also? Sollte zu finden sein." Sonya macht es sich einfach und legt nach kurzer Überlegung schlicht ihren Finger genau auf die Stelle, wo John draufgetippt hat. Als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme macht sie mit ihrem Fingernagel eine leichte Kerbe, ohne die Karte zu durchbohren. Einen Stift hat sie nicht zur Hand, dann eben so...Die Karte selbst faltet sie notdürftig soweit zusammen, dass sie ihren Finger auf der Stelle behält und nicht zu umständlich damit herumlaufen muss. Gewusst wie - wer braucht schon Buchstaben?

"Meine Kollegen warten in der Nähe, yep. Dann will ich mal nicht weiter den Laden aufhalten. Danke für die Info, Chef - man sieht sich! " Damit dreht sie auch schon wieder um und spaziert zu den Anderen zurück.

Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Di 14 Feb 2017, 21:03

John beobachtet nicht ohne Amü­se­ment, wie Sonya sich irgendwie notdürftig zu helfen versucht. Sein Gesichtsausdruck lässt tief blicken...

"Yeah. Viel Erfolg und so.", gibt er mit einem schäbischen Grinsen mit auf den Weg, bevor er sich umdreht und wieder seinen Geschäften nachgeht. Sonya macht sich auf den Weg zurück und kommt schließlich wieder bei den anderen an.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Di 14 Feb 2017, 21:08

Zurück beim Rest nickt Sonya in Corvus Richtung und bedeutet ihm, sich die Karte anzusehen.

"So, ich hab den Standort. Siehste, genau...Hier. " Erklärt sie ebenso wichtig wie vage und tippt mit dem Finger auf besagte Stelle im...Irgendwo.

"Wie weit istn das weg?"
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Di 14 Feb 2017, 22:01

Wenn sich Corvus die Karte ansieht, kann er feststellen, dass Sonya auf eine Stelle im Städtchen Burleson zeigt.

Würfelpürobe:
 


Als Ödlandkundiger weiß Corvus, dass Burleson eine Geisterstadt ist; ein alter Vorort des ursprünglichen Fort Worth. Von ihrer Position aus gesehen liegt es etwa 20 bis 30 Kilometer im Süden und dürfte innerhalb eines Tages zu Fuß zu erreichen sein, sofern sie nicht auf schwerwiegende Hindernisse stoßen - was in der Gegend um Worth eher unwahrscheinlich erscheint. Sie können Fort Worth durch das Südtor verlassen und sich bis zum nahegelegenen Highway 35 durchschlagen, um diesem dann bis zum Zielort zu folgen. Auf halber Strecke werden sie den Vorort Edgecliff Village durchqueren, etwas weiter südlich folgt dann Burleson.

Sowohl Edgecliff als auch Burleson sind nicht bewohnt. Durch ihre Nähe zu Fort Worth würde Corvus darauf tippen, dass sie bereits von unzähligen Scavengern abgegrast wurden. Einen größeren Bunker zu übersehen erscheint da eher unwahrscheinlich, doch wer weiß, was (und wie) Preston und seine Leute da gefunden haben... Zu ihrem Weg bleibt ansonsten nur zu sagen, dass sie sich zu 90% durch urbanes Gebiet schlagen würden und vermutlich relativ wenig 'echtes' Ödland abbekommen. Fort Worth und seine Vororte umfassten einst ein gewaltiges Areal und von hier bis Burleson tingeln sie überwiegend durch typisch idyllische amerikanische Vorstädtchen mit aneinandergereihten Häusern und niedlichen Vorgärten. Zumindest wäre dies vor dem Krieg wohl so gewesen. Heute bleiben nur zerfallene Ruinen...


Zuletzt von Cerebro am Do 16 Feb 2017, 06:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Vermilion
Evil director of H.R.
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Zwischen den vielen Bergen
Laune : Nihilistisch
Anzahl der Beiträge : 1718

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Mi 15 Feb 2017, 15:15

"Endlich klappt mal etwas wie es sollte." freut sich Corvus und vergisst für den Moment seinen Frust über die verlorene Axt.
Er besieht sich die Stelle auf die Sonya zeigt und staunt nicht schlecht.
"Hmm... Du zeigst da auf Burleson - eine Geisterstadt. Von hier aus über den alten Highway 35 vielleicht in einem Tag zu erreichen. So weit so gut also. Was mich erstaunt ist, dass dort noch etwas zu holen sein soll.", teilt er den anderen seine Bedenken mit und blickt in die Runde.
"Aber mal nachzusehen kostet uns auch nur 2-3 Tage, mehr nicht. Also, was meint ihr?"
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t293-corvus-raven http://fallout.forumieren.com/t319-aiyana-schamanin-wip
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Mi 15 Feb 2017, 15:29

"Klingt ja nach nem' Katzensprung. Ich weiß nicht, ob professionelle Scavenger sich Hilfe über das Schwarze Brett holen würden...Und für Distanz klingt das ne Spur zu lukrativ. Aber solange wir bewaffnet sind, können wirs genauso gut versuchen. Wenn sie versuchen wollen uns reinzulegen, gibts eben Tote." Beschließt die Rancherin ungerührt und klopft auf ihr Holster. WENN die Sache sauber ist, umso besser. Es würde sie insgeheim überraschen.

"Soo, also wollt ihr noch unbedingt shoppen gehen? Je früher wir bei denen auf der Matte stehen, desto besser. Sind ja nicht zwingend die Ersten, die auf den Wisch reagieren...Hm."

Die kurze Entfernung macht sie ja nach wie vor etwas stutzig. Wie viele werden wohl schon vor ihnen losgezogen sein? Aber andererseits...Quasi auf Rangergebiet wäre es ein bisschen riskant, auf Menschenfang zu gehen. Von Little John auf seine Kumpels schließen hilft auch nicht unbedingt. Besser, sie bleibt misstrauisch...
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Mi 15 Feb 2017, 23:30

"Boomstick meinte in solchen Fällen immer, daß es gut sei, einem Hinterhalt mit einem Hinterhalt zu begegnen." stellt Stirloq sachlich fest. Und in diesem Fall sieht man ihr auch an, daß sie weiß, was damit gemeint ist...
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Vermilion
Evil director of H.R.
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Zwischen den vielen Bergen
Laune : Nihilistisch
Anzahl der Beiträge : 1718

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Di 21 Feb 2017, 14:41

"Ja, wir sollten vorsichtig sein." stimmt Corvus Stirloq zu und markiert die Stelle, die Sonya gedeutet hat mit einem seiner Stifte. Nicht, dass sie ihr Ziel trotzdem noch aus den Augen verlieren.

"Ich würde auch sagen wir gehen sogleich los. Falls sich dieser Job als Reinfall herausstellen sollte, sind wir besser dran, wenn wir die restlichen Caps dann noch für neue Rationen verwenden können. Und falls da doch etwas dran ist, haben wir nachher umso mehr Kohle, die wir bei Fuller ausgeben können."

Sofern keine Einwände kommen, würde er mit den anderen das Südtor ansteuern und von da aus den alten Highway suchen. Ab dann wird ihre Mission für eine Weile sehr einfach: gerade aus laufen.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t293-corvus-raven http://fallout.forumieren.com/t319-aiyana-schamanin-wip
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Di 21 Feb 2017, 15:35

Und während Stirloq neben ihren Freunden herstromert, überprüft sie noch mal ihre Waffen - vor allem das Gewehr. Es ist neu und daher kennt sie es noch nicht so gut...
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Sushiman

avatar

Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 161

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Di 21 Feb 2017, 18:04

"Hm, erscheint mir auch ein wenig sehr einfach."

Kommentiert Caroline das Resultat von Sonyas Gespräch. Für einen Moment denkt sie darüber nach, ob das eine Falle sein kann. Dann widerum sind sie ja auch bewaffnet, und die paar Tage sind das Risiko dann doch wert.

"Auch egal. Probieren wirs."

Schulterzuckend folgt sie Corvus auf dem Weg Richtung Südtor.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t284-caroline-clark
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Di 21 Feb 2017, 18:32

"Yep. Sehen wir dann." Meint Sonya nur und folgt den Anderen in Richtung Südtor. Waffen und Vorräte sind da, mehr braucht es für so einen kurzen Trip sowieso nicht. Sie ist schon gespannt, was sich hinter dieser angeblichen Bunkersache verbirgt...
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Di 21 Feb 2017, 19:18

Und so schlendern sie los in Richtung Südtor. Es ist das gleiche Ungetüm, das sie zuvor mit dem Dragon passiert hatten. Als kleine Gruppe könnten sie diesmal einen Seitendurchgang im Wall benutzen, der existiert, damit nicht für jeden Einzelgänger der tonnenschwere Tormechanismus in Bewegung gesetzt werden muss. Einen Unterschied macht das um diese Zeit kaum, denn wegen dem regen Handelsbetrieb steht das Tor tagsüber zumeist offen und wird nur bei Einbruch der Dunkelheit geschlossen.

Aus der Stadt heraus sind sie noch immer in der Stadt, denn Fort Worth, so wie es heute existiert, ist nur ein abgeriegelter Bruchteil dessen, was die Metropole einst ausgemacht hat. Allerdings sieht man rings um die Stadt die Zeichen der andauernden Abrissarbeiten. Alte Gebäude werden nach und nach abgetragen und für Bauarbeiten innerhalb des Walls sowie dem Auftürmen von Verteidigungsanlagen verwendet.


Ohne Eile marschieren sie in südliche Richtung, Corvus als Kartenleser und erfahrener Ödländer voran. Neben ihm direkt Stirloq, die dem Rabenmann in Sachen Ödlandkunde sicher noch einiges erzählen könnte, ihre Stärken aber eher aus der Intuition zieht und mit der so wichtigen Karte nichts anzufangen weiß. Caroline und Sonya, deren Stärken eher anderswo liegen, folgen in zweiter Reihe. Ihre Reise beginnt...

Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   

Nach oben Nach unten
 
Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fallout RPG :: Fallout: Texas :: Texas Wasteland-
Gehe zu: