StartseiteAnmeldenLoginImpressum
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Teilen | 
 

 Ideen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lucius
Hades of THE Wastes
avatar

Laune : Oh! Susanna, Oh! don't you cry for me
Anzahl der Beiträge : 256

BeitragThema: Ideen   So 08 Mai 2011, 13:44

Hier kommen eure Ideen rein und ich lasse auch meine eigenen hier von euch bewerten.


Zuletzt von Lucius am Mo 09 Mai 2011, 07:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Ideen   So 08 Mai 2011, 14:50

Als Fraktionen:

MLA (Missouri Liberation Army)

Militärisch geschulte Widerstandskämpfer, die sich mit aller Gewalt aus dem Griff der BoS befreien wollen. Markenzeichen: Hochwertige Ausrüstung, Mundpropaganda, gezielte Nadelstiche

Road Rats:

Technisch versierte Raider, die sich aus Schrott die abenteuerlichsten (überwiegend minderwertige )Fahrzeuge bauen. Besonders interessiert sind sie an Ersatzteilen.

Warriors:

Raider, die sich auf den Nahkampf spezialisiert haben und gefangene Opfer zwingen, gegen sie anzutreten.


Bloodclaws:

Eine Gruppe von primitiven Raidern, die den Mond verehren und mit einer Meute mutierter Wolfshunde zusammenleben. Ihre Tiere sind gleichberechtigt mit ihren menschlichen Mitgliedern. Bloodclaws betrachten sich als ein Rudel, somit ist der Stärkste das Alphatier. Ihre Frauen bleiben bei Überfällen meistens zurück. Während sich ihre menschlichen Mitglieder auf normales Fleisch beschränken, bekommen ihre Hunde das Fleisch ihrer toten Gegner zu Fressen. Nur das Herz des Besiegten wird von seinem Sieger verspeist, um die Kraft des Toten in sich auf zu nehmen. Aus den Knochen der Besiegten stellen sie Schmuckgegenstände her. Sie kämpfen überwiegend mit primitiven Äxten, Speeren und Metallkrallen, die sie an ihre Armschienen befestigen. Dabei verwenden sie eine Art Rudeltaktik, bei der die Opfer eingekreist und in die Erschöpfung getrieben werden. Sie kämpfen niemals alleine, sondern in Packs. Bei ihren Überfällen stehlen sie bevorzugt Nahrung, doch gelegentlich verschleppen sie auch Frauen, um ihren Stamm zu vergrößern.


Black Blades:

Eine paramilitärsche Söldnerorganisation, die sich stets an den Meistbietenden verkauft.

Doom Patrol: Eine Gruppe von marodierenden, nicht mehr zurechnungsfähigen Ghulen in alten Vorkriegs-ABC-Schutzbekleidungungen, die willkürlich Reisende überfallen und vor allem Strahlenmittel stehlen, um ihre Menschlichkeit wiederherzustellen. Sie gelten als gefährliche Scharfschützen.


Zuletzt von Maki am Di 10 Mai 2011, 21:08 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Lucius
Hades of THE Wastes
avatar

Laune : Oh! Susanna, Oh! don't you cry for me
Anzahl der Beiträge : 256

BeitragThema: Re: Ideen   So 08 Mai 2011, 15:04

Scorpions

Die Scorpions fangen Radscorpions wegen des Giftes und lassen diese auch gern vor der Schlacht auf den Gegner los. Weitergehend gehört es zum Aufnahmeritual der Krieger einen Radscorpion nur mit einem Tomahawk umzubringen.

Die Krieger der Scorpions bemalen sich vor dem Kampf mit einer schwach giftigen blauen Farbe, die leicht lähmend wirkt und ihre Schmerzgrenze erhöhen soll.

Die bevorzugte Waffe der Scorpions sind die von ihren Waffenmeistern gebauten und mit Druckluft betriebenen Armbrüste.



Black Dogs

Die Schwarzen Hunde nennen neben mehreren funktionsfähigen Fahrzeugen, die auch wohl aggressivste Bande von mutierten Hunden in Kentucky ihr eigen. Sonst sind sie eine eher typische Raiderbande, stellen aber aufgrund ihrer Ausrüstung und Menge eine Gefahr für die Aktivitäten der BoS in Kentucky da.



The Freaks

Die Freaks die von ihrem Meister Freakshow auch liebevoll seine "Familie" genannt wird, besteht aus dem Wahnsinnigsten mutierten Ausgestoßenen Abschaum der sonst nirgendwo einen Platz hat. Ihr Hauptquartier haben sie in einem alten Gefängnis aufgeschlagen, wo sie noch regelmäßig ihre Shows zu besten geben. Bei Überfällen haben sie es meist nur auf Sklaven und Medizinische Güter abgesehen.
Nach oben Nach unten
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Ideen   So 08 Mai 2011, 17:02

Räume in Bunker Zeta:


Unterkünfte

Krankenstation

Fitnessraum

Kantine

Depot

Labors

Aufenthaltsraum

Trainingshalle

Besprechungsraum

Unterrichtsräume

Parkhalle

Werkstatt

Bibliothek

Verwaltungsräume

Saal

Gefängnis / Arrestzellen

Toilettenräume, getrennt

Duschräume, getrennt
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Natas
Little Albino Rat
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 228

BeitragThema: Re: Ideen   Mo 09 Mai 2011, 20:11

*Wisch und weg*
Nach oben Nach unten
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Ideen   Do 12 Mai 2011, 12:39

Fahrzeuge:

Die Bruderschaft verwendet Fahrzeuge zu verschiedenen Zwecken: Zum Transport von Frachten und Truppen, zur Kampfunterstützung und zur Aufklärung. Sie werden nur mit einer Genehmigung bereitgestellt. Ausnahmen können für den unwahrscheinlichen Fall erfolgen, dass ein Soldat Besitzer eines eigenen Fahrzeugs ist oder eines bergen konnte und gleichzeitig ausreichendes Vertrauen seiner Vorgesetzten genießt.


Hummer


Hummer sind verhältnismäßig schnell, zuverlässig und gut gegen leichte Waffen gepanzert. Sie gelten als gutes „Allround“-Fahrzeug und werden für verschiedenste Aufgaben verwendet.


APC


Ein schwer gepanzertes Kettenfahrzeug der Midwestern Brotherhood für den Truppentransport. Es lässt sich nur mühsam wenden und kommt langsam voran, ist aber für jedes Gelände tauglich und verfügt über mehrere Schießscharten.


Buggy

Sehr schnelles und wendiges, aber unzuverlässiges und schwach gepanzertes Fahrzeug, dass häufig von Raidern zusammengeschwartet wird. Praktisch für Erkundungsfahrten und Blitzangriffe.


Scouter:

Scouter werden von der Midwestern Brotherhood aus alten VW-Teilen hergestellt. Das Cockpit ist beinahe vollständig geschlossen, trotzdem bietet es nur ausreichend Schutz vor leichten Waffen. Die Bruderschaft besitzt sehr viele Fahrzeuge diesen Typs und benutzt sie gelegentlich für Erkundungsmissionen. Manchmal dienen sie sogar als Tauschmittel. In Kalifornien sind Scouter in verschiedenen Ausführungen das wohl am häufigsten anzutreffende Fahrzeug, da sie wenig Energie verbrauchen und leicht herzustellen sind.


Bus

Leicht gepanzerte Busse werden als Mannschaftswagen verwendet und befördern gleich mehrere Squads ins nächste Einsatzgebiet. Die Bruderschaft verwendet sie manchmal, um große Mengen an frischen Soldaten gleichzeitig absetzen zu können. Vorrangig werden sie aber von anderen Gruppierungen eingesetzt.


Panzer

Ein modifizierter M4 Sherman Panzer, bestückt mit einer 75mm Kanone. Es kommt nur langsam, aber unaufhaltsam vorwärts und bietet sehr guten Schutz gegen leichte und manche schwere Waffen. Dieses Fahrzeug zu steuern bedarf allerdings einiger Übung und es zu wenden ist nicht einfach. Die Bruderschaft besitzt ein paar dieser Fahrzeuge und setzt sie nur mit äußerstem Bedacht ein.


Highwayman

Der Chryslus Motors Highwayman verfügt trotz seines schnittigen Designs über 6 Sitzplätze und einen geräumigen Kofferaum. Ein sehr schnelles, zumeist schwach gepanzertes Fahrzeug, welches überwiegend von Geschwindigkeitsjunkies und wohlhabenden Privatpersonen gefahren wird.

Inspector

Ein Motorradgespann, dessen Panzerung Schutz vor kleineren Kalibern bietet. Es wird fast ausschließlich von der Inquisition benutzt, um in den Städten der Bruderschaft schneller von A nach B zu kommen. Es bietet Platz für maximal drei Personen.


Streetweeper

Ein schwerer Truck, meistens gut gepanzert und mit einigen Extras versehen. Die Bruderschaft benutzt sie, um mit Anhängern schwere Lasten zu transportieren, aber auch zur Kampfunterstützung besitzt es durchaus Potenzial.


Mercury

Bevor man dazu überging, Fahrzeuge auf Energizellen umzurüsten, waren diese Autos in großer Zahl vertreten. Aus ihren Wracks werden mittlerweile modifizierte Versionen mit moderater Geschwindigkeit und leichter Panzerung hergestellt.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Micky
El iluminado grande
avatar

Männlich
Alter : 28
Ort : Van Buren
Laune : avantgardistisch
Anzahl der Beiträge : 2715

BeitragThema: Re: Ideen   Di 31 Mai 2011, 20:35

- Tor zur Geisterwelt
Du bist in der Lage mit deinen Ahnen zu kommunizieren, Visionen zu empfangen und so wertvolle Hinweise auf bald bevorstehende Ereignisse oder bestehende Zustände zu erhalten.
Benötigt: Glück 7
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t298-schicksalsthread http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/
Natas
Little Albino Rat
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 228

BeitragThema: Re: Ideen   Di 31 Mai 2011, 20:37

o.O?

Gibt keine Magie in Fallout. Oder Geister.
Nach oben Nach unten
Micky
El iluminado grande
avatar

Männlich
Alter : 28
Ort : Van Buren
Laune : avantgardistisch
Anzahl der Beiträge : 2715

BeitragThema: Re: Ideen   Di 31 Mai 2011, 20:43

Der Vorschlag kam sogar von Maki. ^^

Und Psyker gibts in Fallout. Der Meister (paar Experimente) und Hakunin waren welche. V_charisma
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t298-schicksalsthread http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Ideen   Di 31 Mai 2011, 20:46

Sollte dann nur eben dringend zum Hintergrund passen. ^^
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Natas
Little Albino Rat
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 228

BeitragThema: Re: Ideen   Di 31 Mai 2011, 20:49

Psionik ist keine Magie. Und ich Wette hätte ich gefragt sowas spielen zu können, gäbs Mecker. Ich find es passt nicht so recht in die Welt nun mit Magie zu kommen.
Nach oben Nach unten
Micky
El iluminado grande
avatar

Männlich
Alter : 28
Ort : Van Buren
Laune : avantgardistisch
Anzahl der Beiträge : 2715

BeitragThema: Re: Ideen   Di 31 Mai 2011, 20:52

Kein Plan, solche Leut werden meist Psyker genannt. Very Happy

Also ich persönlich hätte auch im Haupt-RPG nix gegen einen Schamanen gehabt.

PS: Ist immer noch keine Magie. V_charisma
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t298-schicksalsthread http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ideen   

Nach oben Nach unten
 
Ideen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fallout RPG :: Sonstiges :: Archiv :: Warfare-
Gehe zu: