StartseiteAnmeldenLoginImpressum
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Austausch | 
 

 Manöverkritik [New Reno]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Micky
El iluminado grande
avatar

Männlich
Alter : 28
Ort : Van Buren
Laune : avantgardistisch
Anzahl der Beiträge : 2715

BeitragThema: Manöverkritik [New Reno]   So 04 Dez 2011, 18:16

Da wir jetzt New Reno endgültig hinter uns haben, würde ich gerne mal eure Meinung zu der Quest hören. Hier solls wirklich nur rein um die Quest gehen. Also sprich den Aufbau, Ablauf und Inhalt. Hat sie euch gefallen (wenn ja, was hat euch gefallen?), hat euch etwas gefehlt oder hättet ihr euch noch etwas gewünscht? Solche Fragen könnt ihr euch z. B. stellen. Bin wie immer für alles offen. Geht auch ruhig ins Detail und werdet konkreter (siehe Klammer oben). VaultBoy_victory
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t298-schicksalsthread http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/
Orcamaster
Living Kung Fu Headache
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1080

BeitragThema: Re: Manöverkritik [New Reno]   Do 29 Dez 2011, 09:59

Was ich gut fand:
- die taktische Stürmung des Kasinos mit Karten
- gut waren die Wendungen, zb. als das Versteck gestürmt wurde, zwei Mädchen tot waren und die anderen beiden Mädchen verschwunden. Die Entdeckung der Leichen war bei mir äußerst bewegend.
- ne gute Idee war der Doktor, der uns zusammenflickte, auch wenn er nur kurz auftauchte, finde ich seine Existenz realistisch. Gut mal nen Arzt in so einer Welt zu finden. ^^
- gut fand ich das erste Auftreten der Gruppe im Kasino, wie wir den ersten Fratelli gekillt hatten, gut durchdacht und lustig, aber auch die Schlussfolgerung, dass sein Bruder rache will, auch wenn der Eifer des Bruders sich in Zaun hielt, uns aufzuspüren.
- das Versteck war gut und die Mädchengang war sehr lebhaft und glaubwürdig, man konnte sich die äußerlichen wie charakterlichen Unterschiede gut vorstellen
- ne gute Idee war auch der Waffenladen


Was ich schlecht / weniger gut fand:
- Die Exekution des übergelaufenen Mädchens
- es fehlte eine reine Wissenschaftsmission / Mission, die eher auf Geist anstatt auf Muskelmasse und Waffen basierte
- nervig fand ich das ständige anlocken und wegstoßen (so mein Gefühl) unter dem Kasino bei der Fratelli-Fresse mit der Scheiß Eisentür, oder generell der unterirdische Gang. Immer wieder gelockt, da unten ist er, kaum Tür betreten, ist ein Korridor/Raum.. nagut.. nächste Tür, weil man der Hoffnung ist, dahinter ist er aber jetzt gewiss.. was ist? wieder ein raum/korridor.. das war nervig
- nervig fand ich auch die scheiß Penner, die mir alle den Kopf einschlagen wollten ^^
- ein richtiger, roter Faden hat gefehlt, der entwickelte sich später erst heraus, als wir uns entschlossen, der Fratelli-Familie den gar aus zu machen, jedenfalls wäre zwischendurch ne info recht interessant gewesen, was in der stadt passiert.. zb. größere Truppenverbände marschieren/es ist seltsam ruhig in der stadt/Gerüchte die auf etwas hinweisen
- ansonsten kam mir die Stadt ein klein wenig zu unbelebt vor.. ist zwar schwer, ständig viele Leute zu generieren und zu steuern, aber wie oben beschrieben, mal ne zwischeninfo was in der stadt passiert wäre nicht schlecht

Vorschläge:
- Verbündete und Feinde mehr heraus kristalisieren, dass man mehr merkt, wer freund und wer feind ist oder das sogar im Ungewissen lassen: "Ist der Typ wirklich dein freund/verbündeter?"
- Erschwerte Besorgungsmissionen wären auch interessant, nicht unbedingt, dass man nochmal einen Laden stürmen muss, aber vielleicht durch verzweigter Tauschhandel an ein Gut kommen
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t308-eddy-vincent-soldner
Micky
El iluminado grande
avatar

Männlich
Alter : 28
Ort : Van Buren
Laune : avantgardistisch
Anzahl der Beiträge : 2715

BeitragThema: Re: Manöverkritik [New Reno]   Do 29 Dez 2011, 17:30

Danke schon mal für dein erstes Kommentar Orca. Ich versuch deine Vorschläge so gut ich kann umzusetzen für die nächste Quest. Smile

Zitat :
- ansonsten kam mir die Stadt ein klein wenig zu unbelebt vor.. ist zwar schwer, ständig viele Leute zu generieren und zu steuern, aber wie oben beschrieben, mal ne zwischeninfo was in der stadt passiert wäre nicht schlecht

Meinst du sowas wie Outgame Ansagen vom Erzähler? Würde zwar euren Chars nichts bringen, wenn sie es nicht mitbekommen, aber wenn ihr sowas wollt. Bisher hatte ich es so gehandhabt: Wenn jemand mehr wissen will, muss er eben mit seinem Char losgehen und Informationen einholen - wenn eine Stadt eine Zeitung hat, kann man beispielsweise auch Zeitung lesen.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t298-schicksalsthread http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/
Far
Ex-Mod-Usurpatorin
avatar

Weiblich
Alter : 25
Ort : Wien
Laune : robotastisch
Anzahl der Beiträge : 539

BeitragThema: Re: Manöverkritik [New Reno]   Do 29 Dez 2011, 18:46

Hmmh.
Also:
Ich kann nu nicht sooo viel sagen, weil ich grad mal im letzten Drittel dabei war ;D (obwohl ich voll gestalkt und alles nachgelesen hab Razz in Reno halt)
Insgesamt fand ichs ganz gut, besonders taktisch mit den Gruppen, interaktionsmäßig hätte es (abgesehen von der Episode auf dem Dach mit Tavi) noch mehr geben können, was aber wohl hauptsächlich am Zeitpunkt des Einstiegs meines Chars lag, was nun mal 5 vor 12 war, und dann hauptsächlich das Geballer folgte (was mich aber auch nicht wirklich gestört hat, immerhin, mein Char ist zum snipern ausgelegt).
Teile wo mehr nichtkämpferische Fähigkeiten gefragt sind fände ich auch nicht schlecht, wobei es imo immer schön durchmischt bleiben sollte, damit für jeden was dabei ist, mit einer Mission, wo nur Tech und so gefragt ist, würde mein Char auch nicht soo viel anfangen können.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t291-jago-diaz
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Manöverkritik [New Reno]   

Nach oben Nach unten
 
Manöverkritik [New Reno]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fallout RPG :: Sonstiges :: Archiv-
Gehe zu: