StartseiteAnmeldenLoginImpressum
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Teilen | 
 

 Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   So 15 Jan 2017, 12:16

Stirloq mustert die zwei ungleichen Personen - und grinst dann breit: "Okayyy... Zumindest muss man offenbar nicht groß und stark sein, um so´n Ding zu fahren. Aber man muss wohl reich sein..."
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   So 15 Jan 2017, 12:21

Nach kurzer Begrüßungsrunde nickt die Rancherin auf Claires Anmerkung nur. "Hab ich mir gedacht, wollte jetzt auch nur eben was Konkretes ausmachen. " Und da kommen auch schon ihre ehemaligen Kollegen. Sie hebt grüßend die Hand und richtet ihre Aufmerksamkeit dann erst mal auf Melloi.

"Hey! Waren schon einkaufen und haben uns neu eingedeckt." Er hat auch gleich einen Zeitpunkt samt Location parat. Sehr schön, da muss sie sich nicht selbst etwas ausdenken. "Lone Star, eh? Da bin ich dabei!"

Als Claire von Sage und dem Peilsender erzählt, verschränkt sie wissend die Arme. Hat sie doch gleich gesagt, dass es sowas Ähnliches sein musste! Der Überfall war einfach nur dumm abgesprochen, deswegen hatte dieses Gesocks so leichtes Spiel. Klingt ganz so, als würde es Claires Job um einiges schwerer machen. Stimmt eigentlich, wo kriegen die Raider ihr technisches Spielzeug her? Schlimm genug, dass sie es sich leisten können ihre schönen Motorräder in die Luft zu jagen.

"Stichwort Fahrspaß...Wo kriegt man die Bauteile für sowas eigentlich her? Stolpern da Leute zufällig drüber? Ich hör' immer nur, wie teuer sowas gehandelt wird...Hätt' ja auch gern mal son Bike wie die Raider sie hatten." Fragt sie T-Rex und kratzt sich an der Nase. Nur ohne das ganze Dynamit.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   So 15 Jan 2017, 13:12

"Ich seh's.", meint Melloi zu Sonya. "Ein paar robustere Klamotten, gute Wahl... Dann einfach nach Sonnenuntergang an der Bar. Wir finden uns dann schon."


"Mhh... Könnte man so sagen.", antwortet T-Rex auf Stirloq. "Aber noch vor einem Jahr war das Thema Fahrzeuge bei kaum jemandem auf der Platte - und sieh dir an, wie schnell sich die Sache gedreht hat..." Dann blickt er zu Sonya. "Teile gibt's überall, wo's Reste von damals gibt. Große Städte hauptsächlich. Oder alte Highways, fernab vom Schuss. Ich hab diverse Scavenger-Teams, die mich mit dem beliefern, was sie auftreiben können. Ziemlicher Aufwand, aber wenn die Qualität stimmt, stimmt auch der Preis. Ist jetzt nicht unbedingt etwas, dass jeder kleine Schatzjäger ohne weiteres aufziehen kann. Man braucht Ahnung, viele Hände, gute Ausrüstung und ne Transportmöglichkeit, um den ganzen Mist einmal quer durchs Ödland zu kutschieren. Aber der Markt für Fahrzeuge und Ersatzteile ist gut in Schwung gekommen, seit sie das Kraftwerk ans Netz genommen haben und wir alte Energie- und Fusionszellen wiederaufladen können. Hat diverse große Händler dazu gebracht, auf motorisierte Caravans umzusteigen. Und wenn die Energie billiger wird, ziehen sicher noch andere nach..."

"Noch ist's ne teure Sache, aber immer noch günstiger, als ständig neue Zellen organisieren zu müssen.", stimmt Raven ein. "Zumal es ja nicht unendlich viele davon gibt. Und herstellen kann man die Dinger nicht mehr... Natürlich macht das die Caravans wieder attraktiver für Wheeler, die selbst ständig auf der Suche nach Teilen sind. Ist ein ziemlich beschissener Kreislauf, wenn man so darüber nachdenkt..."
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   So 15 Jan 2017, 13:43

"Najaaa... so ein Zweiradteil wäre schon witzig - oder so ein kleines Ding mit vier Rädern..." grübelt die Trapperin. Sie könnte sich schon vorstellen mit so was unterwegs zu sein... Würde Vieles vereinfachen.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Vermilion
Evil director of H.R.
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Zwischen den vielen Bergen
Laune : Nihilistisch
Anzahl der Beiträge : 1718

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Mo 16 Jan 2017, 08:24

Auch Corvus seufzt leise, als Claire den Peilsender erwähnt, aber er geht nicht weiter darauf ein. Es stellt sich ihm lediglich die selbe Frage, die auch Claire anspricht: woher haben sie auf einmal die Mittel so etwas zu tun?

"Wenn ich daran denke wie viele Raider wir bereits bei Peco Station am Arsch hatten, möchte ich nicht wissen, was noch weiter westlich alles lauert. Die Ranger handeln töricht, wenn sie denken einfach in Worth sitzen bleiben und alle paar Jahrzehnte die ankommenden Raider in einem Krieg wieder zurückschlagen zu können. Wie du bereits sagtest, habe auch ich das Gefühl, dass sie dazugelernt haben - eine verdammte Menge dazugelernt! Und ich denke nicht, dass Worth auch nur einen weiteren Krieg überstehen wird. Sich hier einzunisten und einfach abzuwarten, gibt den anderen ja nur noch mehr Zeit sich vorzubereiten. Und jeder Ort der verloren geht, sei er noch so klein, bedeutet neue Ressourcen für die anderen."

Vielleicht ist er gerade etwas sehr pessimistisch, aber ihm leuchtet die Logik der Ranger noch nicht so ganz ein. Ausserdem zählt er sich selbst auch eher zu den "Leuten im Ödland", welche im Stich gelassen werden.

"Ich sehe das so, dass die Raider bereits viel zu koordiniert vorgehen. Diese Krähe in Peco Station und das Geschwafel von wegen 'die Macht der Vier' und 'die Krähe fliegt' hört sich ganz so an, als hätten sich da vier grosse Clans unter einem altbekannten Logo zusammengeschlossen. Und das Ziel ist immer noch das selbe..." breitet er die Arme aus, um damit auf Worth zu deuten.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t293-corvus-raven http://fallout.forumieren.com/t319-aiyana-schamanin-wip
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Mo 16 Jan 2017, 10:52

"Oder was dazwischen..." sinniert die Trapperin weiter.
"DREI Räder. Hinten zwei, vorne eins. Das wäre auch lustig!"
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Mo 16 Jan 2017, 11:19

"Tja, nur kann ihnen da keiner von uns reinreden.", meint Caire zu Corvus. "Die Ranger lassen sich wie üblich auch nicht in die Karten schauen... Keine Ahnung, was Hayes alles weiß und was für ein Süppchen er sich zurechtbraut. Wir können wohl nur abwarten und das Beste draus machen..."

Corvus:
 


Corvus weiß, dass Claire von Colonel Jonathan Hayes spricht, der aktuelle Oberbefehlshaber der Texas Ranger. Hayes' Sitz ist hier in Fort Worth, im Herz des Ranger-Hauptquartiers und abgeschottet von jeglichen Zivilisten. Er ist seit 2120 an der Macht und wurde von General Zachary Taylor, dem verstorbenen Urgründer der neuen Texas Ranger, persönlich zum Nachfolger bestimmt. Hayes gilt als ruhiger, aber sehr ambitionierter Mann, doch da er sich nicht oft in der Öffentlichkeit präsentiert, ist nicht besonders viel über ihn bekannt. Er war wohl seinerzeit ein exzellenter Ranger und dürfte inzwischen Anfang 50 sein.


"War sonst noch was?", fragt Claire, während Stirloq vor sich hin sinniert.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Vermilion
Evil director of H.R.
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Zwischen den vielen Bergen
Laune : Nihilistisch
Anzahl der Beiträge : 1718

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Mo 16 Jan 2017, 13:00

"Ja und das Süppchen dann wieder auslöffeln, egal wie es schmecken wird..."

Claire hat leider Recht was die Ranger angeht - abgeschottet und unnahbar werden sie kaum auf jemanden wie sie hören. Er hofft bloss, dass sie sich ihre Gedanken auch gründlich machen und dabei nicht nur an sich denken. Es gibt noch mehr Leute als Raider und Ranger auf dieser Welt.

"Nein, das war eigentlich schon alles. Unerfreuliche Nachrichten, aber ich bin dankbar darüber gesprochen zu haben. Sieht so aus, als würden wir uns für alles weitere besser gegen Osten orientieren. Und ihr solltet auch vorsichtig sein, wenn euch diese Maschine das nächste Mal aus der Stadt bringt." zeigt er auf den Dragon. "Würde euch gerne wieder sehen, wenn es mich mal wieder nach Worth zieht."

Einen Moment überlegt er zu fragen, ob sie noch ein wenig Hilfe gebrauchen könnten. Er könnte ja auch einfach für eine Weile in Worth bleiben, an Fahrzeugen schrauben und sich vielleicht sogar etwas eigenes aufbauen. Dann aber kommt ihm der Rest der Gruppe in den Sinn - und was sie bereits durch haben. Mit ihnen kann er es sich vorstellen ein weiteres Abenteuer zu erleben.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t293-corvus-raven http://fallout.forumieren.com/t319-aiyana-schamanin-wip
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Mo 16 Jan 2017, 13:30

Claire lächelt. "Ich denke, das mit der Maschine wird noch ne ganze Weile dauern, aber danke. Leider gibt's im Osten nicht mehr viel. Die Geschäfte passieren abseits von hier eher im Süden. Ich hoffe, die Routen dorthin bleiben halbwegs sicher und im besten Fall tut mal irgendwer etwas gegen den Abschaum in Crow's Nest..."

Sie hält Corvus die Hand hin. "Also dann. Nochmal danke für die Hilfe. Und wenn das Ding hier wieder fährt und ihr Arbeit sucht, könnt ihr gerne wieder bei uns anheuern. Ich wünsch euch alles Gute."
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Mo 16 Jan 2017, 13:51

"Was wir brauchen ist `ne B-36. Soviel ist klar! Und T-12 Cloudmaker-Bomben." zeigt Stirloq voller Überzeugung auf das riesige silberne Flugzeug auf ihrem T-Shirt: "Drüberfliegen - flachbomben - und wir haben Crow´s Krater. Und wenn sie nur noch einmal fliegt, das wär´s ..."
Ja - die Trapperin mag alles, was aus Texas kommt. Und natürlich hat sie sich schlaugemacht über den größten Bomber aller Zeiten, für den sie immer noch Reklame läuft. `Bigger definitively is better!´ steht unter dem Bild auf dem T-Shirt, das wie um dies zu beweisen ihre nicht unbeträchtliche Oberweite betont. Dann atmet sie aus und meint: "Doof, daß es sowas nicht mehr gibt... aber hey, es gibt sicher viele Leute, die noch besser schießen als ich - und die noch doofer sind. Da werden sich schon welche finden, die den Raiderz in den Hintern treten."
Sie lächelt Claire an: "Du warst ein netter Boss - ich mag Dich! Lass´ Dich bloß nicht plattmachen!"
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Vermilion
Evil director of H.R.
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Zwischen den vielen Bergen
Laune : Nihilistisch
Anzahl der Beiträge : 1718

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Di 17 Jan 2017, 09:15

Er ergreift Claires Hand und erwidert die Wünsche. "Danke, ich werde daran denken. Euch auch alles Gute."

Stirloqs Idee mit Flugzeugen und Bomben gefällt ihm, aber Fakt ist: er hat auch noch nie ein intaktes Flugzeug gesehen - und erst recht niemanden, der so etwas bedienen könnte.


Sobald sich alle verabschiedet und sie T-Rex Gelände verlassen haben, würde er sich an ihre kleine Gruppe wenden:

"Also, ich weiss nicht wie ihr das seht, aber ich habe das Gefühl das wir ein ziemlich gutes Team abgeben. Zumindest ich würde jederzeit wieder mit euch zusammenarbeiten. Und dies am besten gleich, denn ich habe keine Ahnung was ich als nächstes tun soll."
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t293-corvus-raven http://fallout.forumieren.com/t319-aiyana-schamanin-wip
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Di 17 Jan 2017, 20:14

Gut, professionelle Schrottsammler sind sie jetzt nicht gerade - von ihrer Ausstattung ganz zu schweigen. Es braucht also irgendetwas Anderes. Aber das hat sich die Blonde schon gedacht. Jetzt, wo alles besprochen ist, rückt bald der unangenehme Teil ihrer Planung an. Das Geld ist verpulvert und ein neuer Job muss her. Sie könnte kotzen. Ihre Lippen kräuseln sich zu einem schiefen Lächeln.

"Bis zum nächsten Mal. War zumindest alles Andere als langweilig, für euch zu arbeiten. Jederzeit wieder, schätz ich. See ya~" Sonya rückte ihren Hut zurück und wendete sich zum Gehen. Melloi weiß Bescheid, da muss sie jetzt nur selbst auch dran denken. In der Zwischenzeit kann sie ja schon mal etwas Neues an Land ziehen.

Corvus derweil macht keinen Hehl daraus, dass er aktell nichts mit sich anzufangen weiß. Solange er nicht anfängt um Deckel zu betteln, soll ihr das recht sein.

"Ja, gibt schon Schlimmere. Meinetwegen können wir uns erst mal zusammentun. Ich hab jetzt aber auch keinen Plan, wohin es als Nächstes geht. Von Raidern auf Rädern hab ich jedenfalls erst mal genug. Können uns ja mal umhören. Fragt sich nur wo..."






Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Di 17 Jan 2017, 20:24

Sonya:
 


Sonya überlegt kurz und ihr fällt ein, dass es zentral im Main Market ein 'Schwarzes Brett' mit ausgeschriebenen Jobs gibt. Wer wirklich dringend etwas sucht, hängt dort sein Gesuch aus und kann auf Interessenten hoffen. Oft sind die ausgeschriebenen Stellen natürlich weder besonders aufregend noch besonders lukrativ. Vieles dreht sich um Bauarbeiten, Feldarbeiten oder ähnliche Dinge, doch komplett ohne konkretes Ziel im Kopf oder Kontakte an der Hand ist es zumindest eine Option...
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Mi 18 Jan 2017, 00:07

"Uh...Glaub nicht weit von hier gibts sowas wie ein Schwarzes Brett. Hat mich bisher nicht wirklich gekümmert, weil ichs nicht nötig hatte. Aber kann ja sein, dass wir Glück haben oder so...." Stimmt ja, jetzt hat sie Caroline im Schlepptau. Und von ihr weiß sie, dass sie Lesen kann. Ziemlich praktisch eigentlich, so jemanden zu kennen. Corvus kann es bestimmt auch. Bei Stirloq hält sie es dagegen für weniger wahrscheinlich. Trotzdem ein ganz guter Schnitt. Solange auf diesen Brettern keine Zeichnung beigefügt ist, sagt ihr der Buchstabensalat eben nix. Warum überhaupt lange Texte schreiben, wenn man es mit einem Bild ganz einfach ausdrücken kann? Schreiben dauert doch ewig. Ihr letztendlich auch egal.

"Mir nach, angucken kostet nichts~"

Und damit macht sie sich voraus auf den Weg. Viel verspricht sie sich nicht davon. Aber wer weiß...
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Sushiman

avatar

Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 161

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Mi 18 Jan 2017, 01:37

Das Gespräch bei Claire ist fertig. Auch Caroline hat nichts dagegen, fürs erste mit Stirloq und Corvus zusammenzuarbeiten. In der Gruppe sind sie mit Sicherheit deutlich effektiver und gehen bei ihren Arbeiten deutlich weniger Risiken ein, als wenn sie sich alleine mit Sonya durchzuschlagen versucht.

"Dem schließe ich mich an. Ich denke, zu viert kriegen wir eine ganze Menge auf die Reihe."

Entgegnet die Blondhaarige, bevor Sonya ihre Idee äußert.

"Ein schwarzes Brett. Ist echt hilfreich, dass du dich hier schon auskennst. Solange wir da keine Sklavenarbeit verrichten, wird sich schon etwas für uns finden, schätze ich."

Am Ende ist es natürlich wichtig, dass sie ihr Auskommen haben. Aber genauso brauchen sie auch nicht jede Form von Arbeit ausüben. Caroline folgt Sonya in Richtung schwarzes Brett.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t284-caroline-clark
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Mi 18 Jan 2017, 22:00

Sonya, Caroline und alle die folgen wollen, machen sich auf den Weg zurück zum Main Market, um das 'Schwarze Brett' aufzusuchen.

Als sie schließlich dort ankommen, stehen sie vor der Fassade eines großen alten Gebäudes. Viele zusammengenagelte Bretter bilden dort eine Art gewaltige Pinnwand. Darauf - ohne jegliche Ordnung und mit allen erdenklichen Mitteln befestigt - sind unzählige Papierzettel, Stofflumpen und sonstige Dinge, auf denen sich Schrift hinterlassen lässt. Viele Zettel sind durch Zeit und Wetter bereits so heruntergekommen, dass nur noch letzte Fetzen übrig sind, andere erscheinen dagegen noch recht neu und relativ gut lesbar - zumindest sofern man des geschriebenen Wortes mächtig ist.

Um das 'Schwarzte Brett' herum stehen auch noch einige Klappschilder aus Holz oder ähnliche Aufbauten, die Nachrichten, Werbung oder Jobangebote enthalten. Einige Leute stöbern durch das Gewirr, andere pappen selbst irgendetwas an die Wand. Dieses 'Schwarze Brett' ist offensichtlich nichts, das durch die Ranger oder eine andere Ordnung geregelt wird, sondern den Städtern selbst obliegt. Weiß der Henker, wer hier was alles aufgeschrieben und aufgehängt hat. Es gibt Gewähr auf nichts, aber auch die vage Chance auf alles...
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Mi 18 Jan 2017, 22:15

An besagter Anlaufstelle winkt die Blondine ab. "Hier gibts einiges...Dann guckt mal, dass ihr irgendwas Spannendes an Land zieht." Schlägt sie vor und überlässt es aus naheliegenden Gründen den Anderen, hier fündig zu werden. Caroline und Corvus werden ja auch wohl ohne ihre Hilfe etwas finden, dass nicht völlig daneben ist. Mist schaufeln oder Betonbrocken schleppen will sicher keiner von ihnen. Da muss schon etwas Besseres her.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Sushiman

avatar

Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 161

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Mi 18 Jan 2017, 22:21

Schließlich kommen sie beim schwarzen Brett an. Man kann leicht an der Verwitterung erkennen, welche Aufgaben hier schon eine ganze Weile hängen. Viel interessanter sind wahrscheinlich die, die man noch entziffern kann. Carol tritt auf die Bitte Sonyas hin näher an das Anschlagbrett heran. Hier muss sich doch auch etwas für die Gruppe finden lassen.

"Schauen wir doch mal, was ich hier für uns finden kann."

Murmelt die Blondhaarige, bevor sie die Auswahl aktueller Aufgaben überprüft. Idealerweise gibt es hier ja etwas, was abwechslungsreich und spannend genug ist, um auch die etwas chaotische Sonya zu unterhalten. Außerdem sollte es natürlich auch keine Sklavenarbeit sein. Bleibt abzuwarten, wie wählerisch sie sein können.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t284-caroline-clark
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Do 19 Jan 2017, 07:18

Interessiert beäugt Stirloq die Szene, wie Sonya ihre Freundin und Corvus an diesen mit Zetteln zugehängten Verhau schickt. Dann überlegt sie ein wenig - und fängt amüsiert an schief zu grinsen, als sie Sonya schließlich anstupst: "Theheheee... ich wette, Du kannst genau so gut lesen wie ich, stimmt´s?"
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Vermilion
Evil director of H.R.
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Zwischen den vielen Bergen
Laune : Nihilistisch
Anzahl der Beiträge : 1718

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Do 19 Jan 2017, 19:08

Eine interessante Sache dieses Brett. Da kann so gut wie alles drauf stehen - Corvus hofft bloss darauf, dass auch etwas spannenderes als reine Plackerei dabei ist.

Also geht er ebenfalls zur Wand und beginnt, auf der anderen Seite als Caro, damit die Zettel zu studieren. Dabei dürfte bei der Anzahl an Schriftstücken schnell eine Stunde vorbeigehen.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t293-corvus-raven http://fallout.forumieren.com/t319-aiyana-schamanin-wip
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Do 19 Jan 2017, 20:16

Corvus und Caroline durchforsten den Informationswust, der sich vor ihnen ausbreitet, während Stirloq und Sonya am Rand stehen und in dieser Sache absolut keine Hilfe sein können. Stattdessen spüren sie, wie die Langeweile an ihnen zu nagen beginnt, denn ihre beiden Kollegen nehmen sich Zeit, um möglichst viel in Augenschein nehmen zu können.

Caroline, Corvus:
 


Corvus und Caroline lesen und lesen und lesen, während die Zeit ins Land zieht und die Schatten etwas länger werden. Caroline vertraut dabei auf ihren erprobten Straßeninstinkt und filtert oft Dinge aus dem Bauch heraus, während Corvus etwas methodischer vorgeht, mehr Input aufnimmt, dabei allerdings auch weniger Zettel abarbeitet. Am Ende führen beide Wege zum Ziel und sie klappern in einer Stunde eine gewaltige Menge Informationen ab. Vieles - oder besser: das Meiste - taugt dabei nichts. Entweder sind es offenkundig uralte Nachrichten, die vermutlich keinerlei Belang mehr haben, Spaßnachrichten ohne Substanz oder schlicht und ergreifend Arbeiten, die keiner von ihnen machen würde.

Irgendwann kommen Corvus und Caroline überein, ihre Lesestunde abzubrechen. Zwar sind sie noch lange nicht alle Zettel durch, haben nun aber schon viel Input gesammelt. Corvus sind insgesamt 4 Nachrichten ins Auge gesprungen, Caroline 3. Es ist unklar, welches davon das lukrativste Angebot ist - oder ob es sich vielleicht sogar nur um Schabernack oder inzwischen abgelaufene Angebote handelt.


Corvus' Funde:
 

Carolines Funde:
 
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Do 19 Jan 2017, 23:08

Sonya zuckt auf Stirloqs Gestupse mit den Achseln. Sie hat doch genau gewusst, dass ihre Lesefähigkeiten auf einer Höhe (oder Tiefe) sind.

"Hab ich auf der Ranch meines Pas nicht gebraucht und jetzt hab ich ja eh Caroline. Sie liest mir auch meine Karten vor und sowas. Kann ja sowieo nicht jeder alles können."

Ungeduldig wartet sie auch brauchbare Ergebnisse. Der Nachrichtenwust nimmt doch wessentlich mehr Zeit in Anspruch als sie erst gedacht hat. Schon bald setzt Langeweile ein und sie schlägt die Zeit mit ihren Sammelkarten tot, die sie einzeln durchgeht. Caro hat ihr die Namen verraten und sie hat sich diese einfach gemerkt - oder ihnen zumindest Spitznamen gegeben, wenn es ihr leichter gefallen ist. Als absehbar ist, dass das Ganze noch etwas dauert, geht sie noch eine kleine Runde mit dem Hund. Als die beiden dann noch immer vor dem Schwarzen Brett hocken, ächzt das Cowgirl auf und blickt über die Schulter ihrer Begleiterin.

"Schnarch. Habt ihr was Gutes gefunden? Seid ja schon ne ganze Weile dran..."
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Fr 20 Jan 2017, 07:46

Die Trapperin wich dem Cowgirl nicht von der Seite. Schon um aufzupassen, daß ihr Hut nicht wieder flötengeht. Und natürlich, um... najaaa - was soll sie denn sonst machen? Nun aber ist sie eben so gespannt, ob es was gibt, auf das man gespannt sein kann...
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Sushiman

avatar

Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 161

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Fr 20 Jan 2017, 15:59

Gut eine Stunde zieht ins Land, während Caroline zusammen mit Corvus die diversen Aufträge am schwarzen Brett studiert. Nach einer Weile wendet sich die Blondine ab und massiert ihre Nasenflügel. Etwas angestrengt durch die ganze Leserei fasst sie ihre Funde zusammen, bevor sie sich im Anschluss daran die Sache mit dem Schutzbunker noch einmal genauer im Detail ansieht. Zumindest sie sieht in der Sache das Potential, dass sie alle etwas davon haben können. Auch wenn das natürlich genauso sehr ein Reinfall werden kann.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t284-caroline-clark
Vermilion
Evil director of H.R.
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Zwischen den vielen Bergen
Laune : Nihilistisch
Anzahl der Beiträge : 1718

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Fr 20 Jan 2017, 18:08

"Okey, ich habe da folgendes gefunden, was sich einigermassen interessant anhört..." beginnt Corvus die vier Zettel kurz zusammenzufassen.
Er findet die Schatzkarte ziemlich intetessant, aber das könnte genau so gut auf nichts hinauslaufen.
Noch viel spannender findet er aber den Zettel mit der Krähe drauf. Auch wenn er keine Lust auf eine weitere Begegnung mit den Raidern hat, so erweckt das Symbol doch sein Interesse.

Sobald Caro ihre Funde präsentiert hat, würde er eine Abstimmung vorschlagen, welchen Auftrag sie ins Auge fassen sollten.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t293-corvus-raven http://fallout.forumieren.com/t319-aiyana-schamanin-wip
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Sa 21 Jan 2017, 03:39

Caroline und Corvus erzählen Sonya und Stirloq in Kurzform von dem, was sie gefunden haben. Während man sich überlegt, welchen Weg man nun einschlagen will, stapft Caroline nochmal kurz zum 'Schwarzen Brett', um sich die Sache mit dem Bunker ein zweites Mal anzusehen. Sie liest folgenden Text:


Hilfe gesucht.

Wir sind ein kleines Scavenger-Team und haben in der Nähe von Worth einen kleinen Schutzbunker aufgestöbert, den wir aber nicht öffnen konnten. Diese Nachricht wurde geschrieben, als wir wieder in die Stadt zurück sind, um uns bessere Ausrüstung zu beschaffen. Wenn du das hier liest, sind wir schon wieder auf dem Rückweg zum Bunker oder bereits dort angekommen. Wir suchen noch Hilfe bei der Räumung und dem Transport und bieten einen gleichmäßigen Anteil der Beute.

Wenn du Interesse hast, suche John. Er ist ein Freund und weiß, wo wir uns befinden. Er arbeitet auf den Feldern im Landwirtschaftsbezirk. Frag nach 'Little John'.


P.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Sa 21 Jan 2017, 07:35

Und schon wieder fängt die Trapperin an zu grinsen: "Theheee... wahrscheinlich ist `Little John´ so ein Riese wie T-Tex! Aber Bunker ausräumen ist gut. Sicher interessant, was man da so alles rausziehen kann...Wäre nur doof, wenn wir da hinkommen - und das Ding ist schon leer und alles ist futsch..."
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Sa 21 Jan 2017, 10:06

"Uh...Was hats mit diesem Crowzettel auf sich? Rekrutieren die jetzt schon aus Worth oder was steht da? Wegen der Bunkersache: Fragen wir diesen Little John doch einfach. Er wird am Besten wissen, ob es sich noch lohnt dahin zu latschen. " Schlägt Sonya vor und ist doch ein wenig überrascht, hier irgendwelche Flyer oder was auch immer von den Crow-Deppen zu finden. Jetzt ist sie neugierig...Auch wenn sie nach wie vor nicht scharf auf eine weitere Begegnung ist.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Vermilion
Evil director of H.R.
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Zwischen den vielen Bergen
Laune : Nihilistisch
Anzahl der Beiträge : 1718

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Sa 21 Jan 2017, 16:07

"Gut, dann suchen wir diesen John." stimmt Corvus zu. Dieser Auftrag dürfte ganz nach seinem Geschmack sein. Bunker ausräumen und dabei auf wertvolle Vorkriegsware stossen ist ja fast ein Traumjob.
"Was die Krähe angeht...", wedelt er mit dem seltsamen Zettel in seiner Hand, "werden wir vielleicht auch noch schlauer."
Er besieht sich das Stück Papier noch einmal kurz genauer, steckt es aber auf jeden Fall ein, anstatt es wieder aufzuhängen.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t293-corvus-raven http://fallout.forumieren.com/t319-aiyana-schamanin-wip
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Sa 21 Jan 2017, 16:25

Corvus wirft einen genauen Blick auf den Zettel mit dem Krähen-Symbol. Es handelt sich um einen kurzen, kryptischen Text. Die mit wilden Strichen skizzierte Vogelzeichnung nimmt den Großteil des verfügbaren Platzes ein. Darüber hinaus ist folgendes zu lesen:


Der Berg des Adlers
Die Schule des Adlers
Der Park des Adlers

Morris Dido kennt den Weg

Der See im Westen
Das Haus auf Stelzen
Das Ziel zu Füßen

Das Auge wacht immer
Der Wächter schläft nie


Vergiss niemals die Worte !!



Die Passagen 'Der Park des Adlers' und 'Morris Dido kennt den Weg' sind umkreist. Außerdem wurden in eine Ecke des Zettels noch einige Zahlen gekritzelt. Sie lauten:

+32.932790, −97.484996
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Sushiman

avatar

Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 161

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Sa 21 Jan 2017, 23:55

Caroline liest sich den Zettel noch einmal genauer durch. Ein paar mehr Details kann sie noch erkennen. Allerdings bleibt die Beschreibung in genug Aspekten vage. Man muss also überlegen, ob das hier wirklich die erste Aufgabe sein wird, der sie sich annehmen.

"Scheint so als müssen wir einen gewissen John finden, wenn wir mehr über die Bunker-Sache in Erfahrung bringen wollen."

Fasst die Blondhaarige zusammen, bevor sie den Inhalt der Aufgabe auch den anderen vorliest. Fehlen noch die Ergebnisse von Corvus.

"Ja, warten wir da mal ab. Suchen wir diesen John."

Auch Caroline nimmt den Aufgabenzettel vom Brett ab.

"Also, machen wir uns auf den Weg.....nur weißt du wo wir hin müssen, Sonya?"



Zuletzt von Sushiman am So 22 Jan 2017, 00:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t284-caroline-clark
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   So 22 Jan 2017, 00:06

Mehr oder weniger steht es jetzt also fest. Was auf Corvus' ominösem Wisch steht, wird er ihnen schon noch erzählen. Erst einmal ist es wichtiger nachzuschauen, was es mit dieser Bunkersache auf sich hat. Das Ding könnte schon gelaufen oder auch eine Falle sein - so genau weiß sie das noch nicht.

"Felder im Landwirtschaftsbezirk? Öhm, klar. Mal schauen..."

Sonya überlegt kurz, in welche Richtung sie müssen und übernimmt dann die Führung.

Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   So 22 Jan 2017, 01:19

Der Landwirtschaftsbezirk von Fort Worth zieht sich vom nordwestlichen Stadtrand den Trinity River entlang bis in die westlichen Randbezirke. Es ist eine Ecke, die sie bei ihrem aktuellen Besuch noch nicht angesteuert haben, aber für Nicht-Arbeiter gibt es hier auch nicht viel zu sehen. Leute bewirtschaften Felder auf der anderen Seite des Flusses und kümmern sich um Nutzvieh - hauptsächlich Brahmin. Auf der Stadtseite des Flusses gibt es große Stallungen, Silos sowie Schuppen und vereinzelte Wohnhäuser. Wer einen Job sucht, aber nichts vorzuweisen hat, kann - wenn er nicht wählerisch ist - hier immer Arbeit finden. Vom Feldpflücker bis Scheiße-Schaufler wird alles gesucht und das Meiste auch genommen, allerdings wird man dabei weißgott nicht reich. Die meisten, die sich hier ihren Lebensunterhalt verdienen, wohnen in den niederen Vierteln und zählen zu den weniger gut betuchten Bewohnern der Stadt. Neben ihnen gibt es auch viele Tagelöhner, die meist nur ein paar Tage Durststrecke überwinden wollen, bevor sie sich etwas anderes suchen.

Sonya braucht nicht fragen, sondern kennt den Weg. Caroline und der Rest schließen sich ihr an und so marschiert die Gruppe abermals durch die Stadt. Schließlich erreichen sie die Lancaster Avenue, die sich quer durch den Landwirtschaftsbezirk zieht und nach einer Weile über eine wiederhergestellte Brücke den Fluss überquert. Auf ihrer Seite der Brücke sind die meisten Gebäude des Bezirks; jenseits beginnen die Felder. Vor dem Krieg lag dort der Trinity Park mit ausgedehnten Wiesen, entsprechend bot sich das Gelände für die Bewirtschaftung an. Hinter den Feldern beginnen unmittelbar die unbewohnen Ruinenbezirke des alten Fort Worth. Zwar gibt es auch hier einen Wall, doch der Schutz gestaltet sich so weit ab vom Zentrum wesentlich aufwendiger, entsprechend befindet sich nahe der Brücke eine Ranger-Station und regelmäßige Patroulien durchstreifen die Umgebung diesseits und jenseits der Stadtgrenze. Eine zusätzliche Verteidigung bilden errichtete Hochsitze, die rund um die Uhr von Scharfschützen besetzt werden.


Die Gruppe schlendert die Lancaster Avenue entlang. Sie haben den Landwirtschaftsbezirk gerade erst betreten, doch bereits jetzt ist ein Unterschied der Szenerie festzustellen. Der Geruch nach Tier hat zugenommen, außerdem begegnet ihnen auch mehr Viehzeug auf der Straße. Die Leute hier sind verschwitzter, dreckinger und meist sehr einfach gekleidet. Plötzlich rauscht ein junger Bursche mit Schubkarre vorbei, der wohl von einem der Ställe kommen muss und eine volle Ladung dampfende Brahminscheiße in Richtung Felder transportiert...
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   So 22 Jan 2017, 08:27

Ist nicht gerade ihr Fall - aber Stirloq ist so Einiges gewöhnt. Was sie nicht gewöhnt ist, ist die ungewöhnliche Dichte an Vegetation. In diesem Landstrich ist Grün recht häufig. Sie hat sich vorgenommen, das ein wenig zu genießen.
"Wüsste gar nicht, was man mit Pflanzen alles anstellen kann. Ich weiß nur - entweder sie wachsen, oder eben nicht." meint sie und fügt hinzu: "Gibt auch nicht überall einen Fluss..."
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Vermilion
Evil director of H.R.
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Zwischen den vielen Bergen
Laune : Nihilistisch
Anzahl der Beiträge : 1718

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   So 22 Jan 2017, 10:42

Corvus liest die rätselhafte Beschreibung auf dem Zettel vor. Einiges versteht er gar nicht, z.B. wer dieser Morris Dido sein soll. Aber bei Adler und See wird er stutzig, das kommt ihm schon eher bekannt vor. Die Zahlen am Schluss sehen ihm dann verdächtig nach Koordinaten aus, aber um dies mit Sicherheit sagen zu können, bräuchte er wohl eine Karte.
"Ich nehm den Wisch einfach mal mit." erklärt er. "Ich habe da eine Vermutung, doch das überprüfen wir später."

Er folgt den anderen in den Landwirtschaftsbezirk und tut es Stirloq gleich: er geniesst die willkommene Abwechslung.
"Nun, manche Leute sind der Meinung, das man Pflanzen auch als Lebewesen betrachten sollte. Auch wenn sie keinen Verstand haben, oder sich bewegen können, so sind sie doch genau so anpassungsfähig wie wir und kämpfen erfolgreich ums Überleben. Und darum sich zu vermehren." erklärt er, was in den alten Biologiebüchern geschrieben ist. "Ausserdem sind sie extrem nützlich - man kann einige davon essen, aus anderen Medizin herstellen, wieder andere produzieren Gift und manche dienen sogar als Drogen. - Aber genug davon, wir sollten hier mal jemanden nach diesem 'little John' fragen."
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t293-corvus-raven http://fallout.forumieren.com/t319-aiyana-schamanin-wip
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   So 22 Jan 2017, 12:05

Die Ecke erinnert die Rancherin an alte Zeiten. Nicht, dass sie Ställe ausmisten sonderlich vermisst. Davor hatte sie sich so gut es geht immer gedrückt. Während Corvus einen merkwürdigen Vortrag über Pflanzen hält, sieht sie sich lieber um. Klein ist der Bezirk nicht gerade und eine Aussehensbeschreibung fehlt ihnen auch noch. Tolle Wurst, dann einfach mal auf gut Glück...

Sie weicht dem heranstürmenden Jungen mit der Schubkarre aus, der wohl gerade die Felder düngen will. Weiß der Henker, wieso Pflanzen überhaupt Mist futtern. Sie hat auch schon von Pflanzen gehört, die kleine Tiere fressen. Das kann sie schon eher nachvollziehen.

"Hey, Junge! Haste mal ne Minute? Wir suchen einen Little John!" Quatscht sie ihn von hinten an, bevor er ihnen noch abhaut. Wahrscheinlich müssen sie sowieso irgendwo in seine Richtung.

-------

http://fallout.forumieren.com/viewtopic.forum?t=357
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (01: Ein Drache unter Krähen)   So 22 Jan 2017, 12:21

Der zackige Schritt des Junge wird minimal langsamer. Ohne anzuhalten dreht er sich über die Schulter kurz zu Sonya und dem Rest um. Sein Haar ist schwarz und zerzaust und seine Haut hat die typische Bräune von Leuten, die viel Zeit in der Sonne verbringen. Sonya schätzt ihn auf 14 oder 15.

"Wieviel?", fragt er nach kurzem Überlegen.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   So 22 Jan 2017, 12:38

"Tz...20, danach bin ich sowieso bald pleite. Also, wo finden wir ihn?" Sonya stemmt ungeduldig eine Hand in die Hüften. Hoffentlich stimmt der Zettel überhaupt, sonst muss sie irgendwen verprügeln.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   So 22 Jan 2017, 13:13

Der Junge hält an, so dass Sonya und die anderen aufschließen können. Mit großen Augen nimmt er die 20 Caps entgegen. Sonya hat den Eindruck, dass der Betrag seine Erwartungen übertroffen hat. Eifrig steckt er das Geld in die tiefste Tasche seines lumpenhaften Outfits, so als hätte er Angst, seine Spenderin könnte es sich gleich noch anders überlegen. Dann dreht er sich zu den Feldern hin um und streckt den Arm aus.

"Geht über die Brücke bis zu den Feldern. Wenn die Felder anfangen nach links, bis zum vierten Feld. Da drin muss er dann irgendwo sein. Ist der Bereich von John McFarlane - Big John. Hab mal für den gearbeitet. Little John ist einer seiner Vorarbeiter. Kommandiert die Pflücker und so... Passt aber auf, er ist ein Arschloch."
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Vermilion
Evil director of H.R.
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Zwischen den vielen Bergen
Laune : Nihilistisch
Anzahl der Beiträge : 1718

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   So 22 Jan 2017, 13:40

"Das war zur Abwechslung mal einfach. Wenn auch teuer." stellt Crovus fest. Das Reden werden sie am besten Caro überlassen, wenn es sich bei diesem John tatsächlich um so ein Arschloch handelt.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t293-corvus-raven http://fallout.forumieren.com/t319-aiyana-schamanin-wip
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   So 22 Jan 2017, 14:17

"Irgendwie ist der aber niedlich." findet Stirloq und mustert den Jungen amüsiert, während er die `Beute´ verstaut. Als würde sich ein Präriehund die Backen vollhauen. Dann blickt sie interessiert den Richtungen und der Hand des Jungen nach - als könne sie all das sehen, was er meint - und dem Gesichtsausdruck nach zu urteilen könnte man ihr abnehen, sie würde sogar das Arschloch erkennen.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   So 22 Jan 2017, 14:33

"Na besten Dank auch." Nickt Sonya zufrieden über die Auskunft des Kleinen und überlässt ihn wieder seiner Arbeit. Ein Arschloch also. Soll sie nicht weiter kümmern, wenn er eh nur der Verbindungsmann ist. Über Corvus Feststellung schnieft sie leise.

"Hm...Tja, manchmal muss man investieren. Besser, als wenn er sich was aus dem Hintern zieht. " Teuer wars allerdings, aber das Risiko ist sie jetzt mal eingegangen. Sonya macht sich auf den Weg zur Brücke und sucht nach dem besagten Feld. Wenn dieser John ein Vorarbeiter ist, sollte er nicht allzu schwer zu finden sein.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   So 22 Jan 2017, 15:49

Der Junge nickt, packt dann wieder seine Schubkarre voller Scheiße an und setzt seinen Weg zügig fort. Sonya und die anderen nehmen die gleiche Richtung, haben es aber nicht ganz so eilig.

Würfelprobe:
 


Als sie ihren Weg fortsetzen, fällt allein Corvus auf, dass Roxy den Duftnoten hier sehr viel Aufmerksam schenkt und immer wieder größere Umwege unternimmt.


Schließlich erreichen alle die wiederhergestellte Brücke und überqueren sie. Den Weg etwas weiter voraus beginnen endlich die Felder. Große Bereiche sind eingezäunt, jedoch dienen die kruden Lattenzäune vermutlich eher dazu, Grenzen abzustecken, als effektiv irgendwen am Eintritt zu hindern. Überall wachsen Nutzpflanzen: hoch sprießender Mais, unförmige Früchte, eine Art Getreide und anderes; dazwischen hier und da eine Weide für Nutzvieh sowie ein paar einzelne Wohngebäude, Silos, Ställe und Schuppen. In der Ferne sieht man den Stadtwall und die besetzten Türme.

Simple Wege führen wie ein Gitternetz in die Felder hinein sowie außen um sie herum. Arbeiter wuseln eifrig umnher und gehen ihrem Tagewerk nach. Niemald schenkt der Gruppe große Aufmerksamkeit...
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   So 22 Jan 2017, 20:26

Sonya lässt die Brücke hinter sich und marschiert der Wegbeschreibung folgend bis zum vierten Feld. Hin und wieder wirft sie einen flüchtigen Blick auf die Erzeugnisse. Nur gut, dass ihr Bruder und sie etwas Besseres gefunden haben. Das sieht ihr alles nach einer Menge Arbeit aus...

Beim entsprechenden Feld angekommen sieht sie noch zu, dass Roxy bei Fuß bleibt und hält dann Ausschau nach Little John - wahrscheinlich jemand, der Andere zusammenpfeift und sich irgendwie für wichtig hält.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Vermilion
Evil director of H.R.
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Zwischen den vielen Bergen
Laune : Nihilistisch
Anzahl der Beiträge : 1718

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Mo 23 Jan 2017, 07:55

"Was sie wohl hat?" fragt Corvus in die Runde - und meint dabei Roxy, welche ab den vielen Gerüchen etwas nervös wirkt. Sie sollten sie besser im Zaum halten, nicht dass sie noch irgendwelchen Tieren nachjagt.
"Ich hätte sonst noch ein Seil aus dem man eine Leine basteln könnte." schlägt er vor.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t293-corvus-raven http://fallout.forumieren.com/t319-aiyana-schamanin-wip
Cerebro
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Männlich
Alter : 34
Ort : Texas
Laune : Nostalgisch
Anzahl der Beiträge : 3087

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Mo 23 Jan 2017, 14:23

Sonya sieht nach Roxy, aber sicherstellen, dass sie in der Nähe bleibt, kann sie nicht. Die Hündin hat ihren eigenen Kopf und ist nicht angeleint. Wenn Roxy weg will, kann sie also jederzeit weg.


Die Gruppe steht nun vor dem vierten Feld links und Sonya sieht sich um.

Würfelprobe:
 


Die Sicht ist relativ frei – die Pflanzen, die hier angebaut und geerntet werden, wachsen nicht besonders hoch. Sonya bemerkt verschiedene Pflücker, die auf den Knien herumrutschen und mit den Händen arbeiten. Ein Mann sticht ihr besonders ins Auge: Er steht aufrecht und läuft gemächlich die Gassen zwischen den Pflanzen ab. Hin und wieder bleibt er bei einem der Pflücker stehen, begutachtet den Inhalt ihrer Körbe oder eine geerntete Frucht oder sagt etwas zu den Arbeitern, das Sonya von ihrer Position aus nicht verstehen kann.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/f6-regelwerk http://fallout.forumieren.com/f4-texas-wasteland http://fallout.forumieren.com/f5-odlander http://fallout.forumieren.com/t315-wurfelkammer
Sushiman

avatar

Männlich
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 161

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Di 24 Jan 2017, 01:31

Auf dem Feld hier vor ihnen sollen sie den Kerl also finden? Caroline überschaut es mit einem Blick, schaut sich die anwesenden Personen an. Doch dabei wird sie abgelenkt von Corvus, dem das Verhalten von Roxy merkwürdig vorkommt.

"Wenn du es nicht brauchst, sicher. Nicht, dass die Gute uns hier noch abhaut."

Merkt Caroline mit einem prüfenden Blick in Richtung ihrer Hündin an. So ganz hat sie Roxy noch nicht wirklich verstanden. Hin und wieder neigt sie dazu Dinge zu tun, die die Blondine noch nicht vollständig einstufen kann.

"Haste schon eine Idee, wer von denen unser Mann ist?"

Fragt sie Sonya, die sich für eine Weile das Feld vor ihnen angeschaut hat.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t284-caroline-clark
Kaela Khan
Viva la ugaaaaa!!!
avatar

Männlich
Alter : 47
Ort : Otto sein Brunn
Laune : Gleichermaßen mitteilsam
Anzahl der Beiträge : 3860

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Di 24 Jan 2017, 01:37

"Der, der da rumsteht? Die anderen knien alle am Boden und machen... irgendwas." schlägt Stirloq vor. Ihr ist klar, daß eine Gegend, in der so viel Viechzeugs rumzurennen scheint für einen Hund interessant ist. Haufenweise neue Gerüche. Aber sie ist der Meinung, daß der Kerl, der da im Feld rumsteht, wahrscheinlich für sie interessant sein könnte...
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t285-stirloq-loveless http://fallout.forumieren.com/t311-diega-balboa-soldnerin
Maki
Magi
avatar

Weiblich
Alter : 27
Ort : >3>
Laune : ^o^
Anzahl der Beiträge : 2329

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Di 24 Jan 2017, 18:10

Das tät sie ja auch nerven, wenn sie beim Gemüsesammeln auch noch von der Seite angemeckert wird. Sonya nickt nur, als Caroline nach ihrem gesuchten Informanten fragt.

"Zumindest einen der Vorarbeiter, der wird ansonsten ja wohl wissen wo dieser John zu finden ist. Ihr könnt ja schon mal Roxy einfangen, bevor sie auf den Feldern herumläuft. Ich geh schon mal rüber und frag nach." Schlägt sie vor und wartet gar nicht erst lange, sondern schaut nach einem Eingang um mit dem Mann zu reden. Besser, sie latscht nicht quer durchs Gemüsebeet...
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t282-sonya-jones
Vermilion
Evil director of H.R.
avatar

Männlich
Alter : 24
Ort : Zwischen den vielen Bergen
Laune : Nihilistisch
Anzahl der Beiträge : 1718

BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   Di 24 Jan 2017, 18:36

"Wenn wir little John nicht auch noch fesseln wollen, brauche ich es im Moment nicht.", witzelt er.
Er kramt also das Seil aus seinem Rucksack, macht mit einem Knoten eine Schlaufe rein und reicht es Caroline. "Ist etwas lang, aber sollte seinen Zweck erfüllen. Kannst ja auch noch einen Knoten reinmachen, der die Schlinge blockiert, nicht dass wir Roxy noch erwürgen."

Inzwischen haben Sonya und Stirloq auch schon ihre nächste Anlaufstelle gefunden. Er folgt also kurz darauf Sonya - wenn ihnen der Typ erklären will, dass sie für einen Scavengerjob nicht geeignet sind, kann er ihn wenigstens eines besseren belehren.
Nach oben Nach unten
http://fallout.forumieren.com/t293-corvus-raven http://fallout.forumieren.com/t319-aiyana-schamanin-wip
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)   

Nach oben Nach unten
 
Fallout: Texas - Die neuen Kapitel (02: Fort Worth)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fallout RPG :: Fallout: Texas :: Texas Wasteland-
Gehe zu: